Wie kann man Stoppen Windows 10 Automatische Updates?

Wie Sie alle wissen, besteht die grundlegende Absicht von Windows Update darin, das Betriebssystem gegen externe Bedrohungen und Schwachstellen auf Systemebene zu aktivieren. Windows 10-Updates sind keine Ausnahme. Aber es gibt eine Sache, die Windows 10-Updates von denen in Windows 7 oder 8 trennt. Können Sie das erkennen?

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern können Sie die automatische Windows-Aktualisierung in Windows 10 nicht über die Windows Update-Einstellungen der Systemsteuerung deaktivieren. Auf den ersten Blick mögen viele von Ihnen das nicht als ernstes Problem betrachten. Aber manchmal kann es sehr wichtig sein, als Sie denken.

Bedenken Sie diese Situation – Sie möchten Ihren Windows 10-PC ausschalten. Dafür haben Sie Power -> Herunterfahren gewählt. Hier kommt das eigentliche Problem – die heruntergeladenen Windows-Updates werden auf Ihrem PC installiert. Sie haben wirklich keine Zeit zu warten, bis Updates fertig sind. Also, Sie haben den Abschaltknopf auf Ihrem PC für eine harte Abschaltung gedrückt. Nach einiger Zeit haben Sie Ihren PC wieder eingeschaltet. Aber dieses Mal sehen Sie ein Windows-Logo auf dem Bildschirm – ohne Windows 10 zu starten. Selbst wenn Sie den PC neu starten, sehen Sie das gleiche. Was passiert ist, ist aus diesen Ergebnissen offensichtlich – Ihr Windows 10 ist abgestürzt.

Es ist nicht notwendig, dass Ihr Windows 10 abstürzt, wenn Sie Windows-Updates mit Gewalt abbrechen. Aber negative Ergebnisse können auftreten, einschließlich Verlust Ihrer wertvollen Dateien. Obwohl Windows 10 Dateiwiederherstellung ist jetzt keine sehr anspruchsvolle Aufgabe, es ist besser, Vorkehrungen zu treffen, um ähnliche Situationen zu vermeiden.

Und nach der Installation einiger Windows-Updates kann es zu Netzwerkproblemen, Flash-Plugin-Problemen usw. kommen. In solchen Situationen müssen Sie möglicherweise im Abschnitt “Installierte Updates anzeigen” manuell herausfinden, welches Update für Ihr Problem verantwortlich ist, und dieses zur Behebung des Problems deinstallieren.

Eine solche Methode ist jedoch nicht immer machbar, besonders wenn Sie bereits Hunderte von Updates installiert haben. In solchen Situationen wissen Sie nie, welches Update den Hauptgrund für Ihr Systemproblem darstellt. Es ist also an der Zeit, eine andere Alternative zu finden, auch um Windows-Updates dauerhaft zu stoppen.

Wie kann man bei Windows 10 Automatische Updates Deaktivieren?       

Wir haben bereits besprochen, dass es nicht möglich ist, Updates in Windows 10 über die Windows Update-Einstellungen in der Systemsteuerung zu deaktivieren. Aber es gibt noch eine weitere Option – Windows Update Service.

Stoppen Windows 10 Automatische Updates

So deaktivieren Sie Updates über diese Option:

  1. Wählen Sie Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste.
  2. Suchen Sie im Dienstfenster nach Windows Update und öffnen Sie es.
  3. Ändern Sie den Starttyp in Deaktiviert

Das ist es!

Wir empfehlen Ihnen jedoch niemals, Windows-Updates zu deaktivieren. Vielleicht, der Grund, warum Sie wissen – Microsoft hat ein neues Windows als Servicemodell durch die Einführung von Windows 10 gebracht. Alle neuen Funktionen von Windows werden nur durch Windows Updates verfügbar sein. Um solche neuen Funktionen zu installieren, benötigen Sie ältere Updates. Wenn ein wichtiges Windows-Update verfügbar ist, müssen Sie alle vorherigen Updates installieren, bevor Sie versuchen, solche wichtigen Updates durchzuführen.

 

Wie kann man Stoppen Windows 10 Automatische Updates? was last modified: December 9th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*