Tech Anleitung: RAID 0, 1, 3 & 5

RAID ist ein redundantes Array unabhängiger Festplatten. Der Zweck besteht darin, die Leistung zu verbessern und die Datenredundanz zu erhöhen. Es wird auch als Redundant Array of Inexpensive Disks bezeichnet. Es wird in der Regel als RAID-Array angesprochen, obwohl ein Array bereits im Namen enthalten ist.

Es ist eine virtuelle Datenspeichertechnologie, die mehrere physische Datenspeichereinheiten verwendet, um einzelnen virtuellen Speicher zu bilden. RAID kombiniert mehrere physische Speicher, um einen logischen Speicher zu erstellen.

Warum brauchen wir RAID??

Die RAID-Technologie hat in den vergangenen Jahren viele Veränderungen, Verbesserungen und Verbesserungen erfahren. Es gibt einige sehr interessante konzeptionelle Verbesserungen im RAID-Bereich seit seiner Einführung. Es gibt mehrere RAID-Stufen, bei denen die Laufwerke miteinander verbunden sind. Sie werden mit entsprechenden Ebenen bezeichnet, diese Ebenen sind mit Zahlen bezeichnet.

RAID wurde als Hilfe für die Informationswelt eingeführt und strebte nach immer mehr Speicherplatz. Wenn die Platten weniger geräumig und sehr teuer waren, kam die RAID-Technologie als eine unglaubliche Maßnahme, um die Anforderungen eines schnellen Betriebs und einer Fehlertoleranz zu erfüllen.

Bedeutet dies, dass RAID, allgemein als RAID-Array bekannt, der Datensicherung gleichgestellt ist? Die Antwort wäre eine direkte Verneinung. RAID bedeutet keine Art von Datensicherung, es ist anders als das.

RAID bietet Ihnen keinen Schutz vor Datenverlust aufgrund von Viren, Malware, Datendiebstahl, Datenkorruption oder anderen natürlichen Fehlern. Es hat also nichts mit Datensicherung zu tun. Aber es bietet Sicherheit gegen Hardware-Fehler. RAID ist einfach ein Maß für den Ausfallschutz. In solchen Fällen kann die Hardware fehlschlagen, aber das Array bleibt intakt und schützt somit Ihre Informationen.

Es gibt bestimmte RAID-Level, die mit entsprechenden Nummern gekennzeichnet sind. Werfen wir einen Blick auf diese RAID-Level;

RAID 0

Tech Anleitung RAID array

Raid 0 wurde entwickelt, um die Daten über die Laufwerke zu verteilen. Dies ermöglicht eine höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeit. 0 bezeichnet die höhere Geschwindigkeit der Lese- und Schreiboperation. Die separaten Blöcke verschieben die Daten über mehrere Laufwerke, um die Betriebsgeschwindigkeit zu erhöhen. Dies wird als gestreift bezeichnet.

Allerdings gibt es einen sehr wichtigen Faktor, den man beachten sollte. RAID 0 bietet keinen Schutz gegen Laufwerksfehler. Bei einem Laufwerksausfall bleibt der Computer daher mit vielen verlorenen Daten zurück. Wenn Sie ein externes Laufwerk oder ein alternatives Laufwerk für RAID 0 verwenden, können Sie wichtige Daten verlieren. Also, wenn eine externe Festplatte unzugänglich wird, bekommen Sie einen Weg Datenwiederherstellung von nicht lesbar Externe Festplatten das ist verloren gegangen.

  • Hier sind einige der Funktionen von RAID 0 aufgelistet;
  • Es erfordert mindestens 2 Festplatten.
  • Hat keine Datenredundanz, da keine Parität oder Spiegelung vorhanden ist.
  • Vermeiden Sie dies für kritische oder empfindliche Systeme.
  • Es bietet eine hervorragende Leistung aufgrund der gestreiften Blöcke.

RAID 1

Überfall 1 beinhaltet Paare von Laufwerken, um Daten während des Betriebs zu lesen und zu schreiben. Diese Methode wird auch Spiegelung genannt. Die beteiligten Antriebe sind während jeder Operation parallel und nehmen gleichermaßen teil. Im Falle eines Laufwerkfehlers kann das Parallellaufwerk zum Zeitpunkt des Austausches des beschädigten Laufwerks verwendet werden.

Es ist am einfachsten und einfachsten, RAID zu implementieren und eine Sicherheitsmaßnahme für Laufwerksfehler zu erstellen. RAID ist auch eine der bequemsten Möglichkeiten zum Ausfallschutz und benötigt bei der Implementierung die Hälfte des gesamten Speicherplatzes. Sie können so viele Paare von RAID-Laufwerken haben, wie Sie möchten. Sie sind hilfreich für die Sicherung Ihrer Daten.

Tech Anleitung RAID array

Einige der Funktionen von RAID 1 können wie folgt aufgeführt werden:

  • Es erfordert mindestens 2 Festplatten
  • Es liefert eine gute Leistung.
  • Es gibt keine Parität und kein Striping.
  • Große Redundanz, da die Laufwerke gespiegelt sind.

RAID 3

Tech Anleitung RAID array

Dies ist einer der Fortschritte in der RAID-Technik, die zu der hohen Leistungsfähigkeit von Plattenlaufwerken führt. RAID 3 verwendet keine Datenblöcke, sondern verwendet ein separates Laufwerk zum Speichern der Paritätsinformationen. RAID 3 verfügt über dedizierte Laufwerke für Daten und verwendet Striping über die Blöcke und ein dediziertes Laufwerk zum Speichern der Parität. Dies erhöht die Zuverlässigkeit.

Einige der Funktionen von RAID 3 sind:

  • Verwendet mehrere Festplatten für Daten und eine separate Festplatte zum Speichern der Parität.
  • Eine gute Leistung durch sequentielle Lese- und Schreib-Technik.
  • Es verwendet ein byteweises Striping, dies hilft bei der Steigerung der Leistung.

RAID 5

Dieser Modus bietet sowohl Datenredundanz als auch Leistung. RAID 5 umfasst die Verwendung von drei Festplatten zur Ausführung und verwendet einen Drittel Speicherplatz für Paritätsinformationen. In RAID 5 liest es Daten und schreibt über mehrere Festplatten hinweg, wobei die Paritätsdatenverteilung in allen Laufwerken verwendet wird, die ein Array verwenden.

Benutzen und Umsetzung von RAID Arrays

“Bei Paritätsdaten handelt es sich um eine kleine Menge mathematisch abgeleiteter Daten, die die größere Datenmenge darstellen. Sie können große Datenmengen wiederherstellen.”

Einige der wichtigen Aspekte von RAID 5 können als:

  • Für den RAID 5-Betriebsmodus sind mindestens drei Festplatten erforderlich.
  • Es liefert eine gute Leistung aufgrund von Striping.
  • Aufgrund der verteilten Parität ist die Datenredundanz hervorragend.
  • Reduzierte Kosten für die Bereitstellung von hoher Leistung und Datenredundanz

Es gibt einige andere verfügbare Techniken und sind in der Praxis wie RAID 4, RAID 1+0, RAID 2, RAID 6. Daher ist die Evolution der RAID-Technologie einer der besten Schritte zur Verbesserung der Leistung. Dies ist einer der besten Wege, um Datenredundanz zu gewährleisten.

 

Tech Anleitung: RAID 0, 1, 3 & 5 was last modified: August 21st, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*