Unterschied zwischen Photoshop Elements und Photoshop CC

Was ist der Unterschied zwischen Photoshop Elements und Photoshop CC?

Photoshop ist ein ziemlich berühmtes Tool, das in allen Branchen präsent ist. Es ist die erste Wahl für jede Kreativbranche, um Werbung, Logo-Design und Branding zu verbessern. Die Vielzahl von Funktionen und Optionen machen Photoshop zur fortschrittlichsten digitalen Bildbearbeitungssoftware, die weltweit in großem Umfang eingesetzt wird. Photoshop Elements und Photoshop CC sind zwei der Versionen von Photoshop, die wir in diesem Artikel behandeln werden.

Bevor Sie anfangen Vergleichen Sie Photoshop-Elemente und Photoshop CC, Wir werden uns mit Photoshop Elements und Photoshop CC befassen.

Was ist Photoshop CC?

Adobe Photoshop CC ist die fortschrittlichste digitale Bildbearbeitungssoftware, die sich hauptsächlich an professionelle Fotografen, Videoprofis und Designer richtet. Die Software ist mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet und hat ihren Benutzern so viel zu bieten.

Wenn Sie mindestens 5-10% seiner Funktionen beherrschen, können Sie ein Profi-Benutzer mit so viel Wissen werden, dass dies die Tiefe von Photoshop CC ist.

Die Software wurde 2013 als Nachfolger des vorherigen Photoshop CS6 eingeführt. Mit dieser Software wurde die Creative Cloud-Funktion von Photoshop eingeführt.

Was ist Photoshop Elements?

Adobe Photoshop Elements ist eine Bildbearbeitungssoftware für Einsteigerfotografen oder Bildbearbeiter. Die Elements-Software enthält die meisten Funktionen der professionellen Photoshop-Version. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Elemente mit weniger und einfacheren Optionen geliefert werden.

Weniger und einfachere Optionen für die Arbeit mit Bildern machen Photoshop Elements nicht weniger leistungsfähig als sein großer Bruder Photoshop CC. Mit Photoshop Elements können Sie kein Werkzeug für das Photoshop-Dokument, an dem Sie arbeiten, manuell verwenden. Stattdessen erledigt die Software die Aufgabe für Sie.

Die Tatsache, dass Elemente es Benutzern nicht erlauben, das Tool manuell zu verwenden, verringert das Risiko, das Dokument dort zu beschädigen, wo Sie es sollten Reparieren Sie beschädigte PSD-Dateien mit Software von Drittanbietern.

Vergleich Photoshop Elements und Photoshop CC

Wie bereits erwähnt, ist Photoshop Elements ein Leichtgewicht version of Photoshop CC welches einige der Merkmale von letzterem erbt. Lassen Sie uns nun die Unterschiede zwischen diesen beiden in Bezug auf die Merkmale untersuchen.

Funktionen von Photoshop CC:

Photoshop CC ist die leistungsstärkste Bildbearbeitungssoftware mit einer Vielzahl von Funktionen. Es ist höchst unmöglich, über all das zu sprechen features of Photoshop CC in einem Artikel. Bei den oben dargestellten Funktionen handelt es sich um einige einzigartige Funktionen, die in Photoshop Elements nicht verfügbar sind.

  • CMYK-Modus –Es bezieht sich auf das CMYK-Druckverfahren mit vier Farben, bei dem Cyan-, Magenta-, Gelb- und Schwarztinten gemischt werden, um eine Reihe von Farben zu erzeugen. Dieser Modus beschreibt den Prozess der Farbwiedergabe beim Drucken genau. Daher wird dies häufig bei der Vorbereitung des Bilddrucks verwendet.

cmyk modeBildquelle: Addictive tips

  • LAB-Farbmodus –Es ähnelt anderen Farbmodi wie RGB und CMYK, in denen es als globales Farbmodell definiert werden kann, in dem Sie eine bestimmte Farbe angeben können, indem Sie numerische Werte über verschiedene Kanäle hinweg angeben.

lab color modeBildquelle: Photo.net

  • Kanal-Mixer –Es mischt Farbkanäle, kann verwendet werden, um fehlerhafte Kanäle zu reparieren und aus Farbbildern Graustufenbilder zu erstellen.

channel mixerBildquelle: macprovideo.com

  • Borstenbürsten –Dies sind die neuen Pinsel in Photoshop CC, mit denen Sie mit virtuellen Borstenpinseln malen können.
  • Pfadpalette –Paletten sind ein wesentlicher Bestandteil von Photoshop. Mit ihnen können Sie die Funktionsweise von Werkzeugen in der Toolbox anpassen. Die Pfadpalette ist eine solche Art von Palette.
  • Weitere Funktionen wie das Bearbeiten des Verlaufsprotokolls, Text in einem Pfad, erweiterte Textformatierung, erweiterte Farbverbesserung, erweiterte Webfunktionen, voreingestellte Tastenkombinationen für das voreingestellte Tool sowie Menüs und mehr.

Hinweis: Wenn Sie CC oder Elements verwenden, können Sie Fehler in Ihrer Photoshop-Anwendung nicht vermeiden, die zu beschädigten PSD-Dateien führen. Um diese beschädigten PSD-Dateien zu reparieren, benötigen Sie lediglich eine einfache und unkomplizierte Funktion PSD-Reparaturwerkzeug wie Remo PSD Reparatur.

Funktionen von Photoshop Elements:

Obwohl Photoshop Elements eine leichtgewichtige Version von Photoshop CC ist, verfügt es über einige einzigartige Funktionen, die in letzterem nicht verfügbar sind. Im Folgenden sind einige der einzigartigen Funktionen von Photoshop Elements aufgeführt

  • Ausstechwerkzeug – Dieses Werkzeug in Photoshop CC ist ein benutzerdefinierter Formgeber für Bilder. Es ist auch in der Lage, eine Maske zu erstellen und alles darin zu verbergen.
  • Schnellbearbeitungsmodus:Dieser Modus bietet viele schnelle Anpassungstypen mithilfe visueller Vorschau. Sie können ein beliebiges Bild aus der Liste der Miniaturansichten auswählen und optimieren oder auf Auto klicken, damit die Software die Aufgabe für Sie erledigt.

quick edit modeQuelle: LinkedIn Learning

  • Geführter Bearbeitungsmodus:Im geführten Bearbeitungsmodus in Photoshop Elements können Sie Schritt für Schritt Änderungen vornehmen und alte Fotos wiederherstellen.

guided editBildquelle: LinkedIn Learning

  • Expertenbearbeitungsmodus:Diese Funktion ist eine der Funktionen, die dem Photoshop CC am nächsten kommt, wo Sie Funktionen wie Maskierung erhalten, Ebenen, die in Photoshop üblich sind

expert modeBildquelle: LinkedIn Learning

  • Multi-File-Prozessmodus:In diesem Modus können Sie mehrere Dateien verarbeiten, ohne eine Aktion aufzeichnen zu müssen.
  • Mit Photoshop Elements können Sie Vorlagen für Fotobücher, Grußkarten und Kalender erstellen.
  • Es gibt andere Funktionen wie einfaches Teilen für Social-Media-Websites wie Facebook, Flimmern usw.

Hinweis: Wenn auf Ihrem Mac-Computer jemals PSD-Fehler auftreten, können Sie dies tun immer noch PSD dateien reparieren auf dem Mac mit Remo Repair PSD

Dies sind einige der Funktionen von Photoshop Elements, die in Photoshop CC nicht verfügbar sind.

Obwohl nicht alle Funktionen von Photoshop CC in Photoshop Elements verfügbar sind, können einige der Funktionen mit anderen Werkzeugen in Elements simuliert werden. In Elements sind einige Funktionen versteckt, auf die nur nach bestimmten Aktionen in Photoshop CC zugegriffen werden kann. Dies sind die wichtigsten unterschied zwischen Photoshop CC und Photoshop Elements in Bezug auf die Funktionen.

Bei der Preisgestaltung gibt es einen großen Unterschied zwischen Photoshop Elements und Photoshop CC. Photoshop CC ist im Vergleich zu Photoshop Elements teuer. Wenn Sie ein seriöser Grafikdesigner sind, der umfangreiche Bildbearbeitungen durchführt, können Sie sich nur dann für Photoshop CC entscheiden. Photoshop Elements ist für Sie, wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, der etwas lernen möchte.

Obwohl Photoshop Elements auf fortgeschrittene Benutzer ausgerichtet ist, kann es schwierig werden, wenn Sie auf einen Fehler stoßen. Als fortgeschrittener Benutzer kann der Versuch, einen Photoshop-Fehler zu beheben, die PSD-Datei nicht öffnen. Dies sind häufige Probleme, auf die jeder Benutzer bei der Verwendung von Software wie Photoshop stößt. Zahlreiche Lösungen sind online verfügbar.

Unterschied zwischen Photoshop Elements und Photoshop CC was last modified: June 22nd, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*