Reparatur USB Flash Laufwerk leer ist oder Keine Dateien Angezeigt

USB-Sticks sind zweifellos eine gute Wahl für die Datenübertragung und -speicherung. Ihr geringes Gewicht, ihre Portabilität und ihre hohe Speicherkapazität sind einige der großartigen Funktionen, die sie bieten. Trotz dieser Vorteile wie alle Speichergeräte, USB-Sticks oder USB-Sticks sind anfällig für korruption, I/O fehler in USB, und Datenverlust zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Dieser Artikel hat einen solchen häufigen Fehler behandelt. USB wird leer angezeigt, ist aber voll. Wenn Sie feststellen, dass dieser USB-Stick unter Windows oder Mac voll, aber leer ist, funktioniert Ihr USB-Stick möglicherweise ordnungsgemäß, aber alle darauf gespeicherten Daten sind ausgeblendet oder fehlen.

Warum kann ich nicht alle Dateien auf meinem Flash-Laufwerk sehen?

Es gibt viele Gründe dafür, dass das USB-Stick leer ist. Einige der häufigsten Ursachen sind wie folgt;

  • Das USB-Gerät ist mit Viren / Malware infiziert.
  • USB-Laufwerk ist beschädigt oder beschädigt.
  • Fehlerhafte Sektoren im USB-Laufwerk.
  • Dateien werden ausgeblendet oder vom Flash-Laufwerk gelöscht.
  • Das Flash-Laufwerk ist nicht richtig eingelegt oder an Ihren Computer angeschlossen.

Wie zu reparatur USB flash laufwerk leer ist oder keine dateien angezeigt?

1. Zeige versteckte Dateien

Manchmal ist es möglich, dass die Dateien auf dem USB-Laufwerk ausgeblendet sind und Ihr USB daher leer ist. Um sicherzustellen, dass dies nicht das inhärente Problem ist, blenden Sie Dateien mit den folgenden Schritten ein, um das Flash-Laufwerk voll zu reparieren, aber es werden keine Dateien angezeigt.

  1. Schließen Sie den USB-Flash-Laufwerk an Ihr System.
  2. Öffnen Sie Ihr USB-Laufwerk, das leer ist oder keine Dateien anzeigt.
  3. Klick auf das View registerkarte und wählen die Hidden items option.
    unhide files from USB showing empty but is full

Überprüfen Sie nun, ob die Dateien und Ordner auf Ihrem USB-Stick angezeigt werden oder nicht. Für den Fall, gehen Sie, wenn Sie den Stift Laufwerk leere Ordner zeigt, dann mit der nächsten methode.

2. Führen Sie Antivirus aus

Ein Virus auf Ihrem USB-Gerät kann dazu führen, dass das gesamte USB laufwerk zeigt leer. Führen Sie einen Antivirenscan auf Ihrem USB-Gerät aus, um dieses Problem auszuschließen. Dies kann entweder mit Windows Defender oder einer Antivirenanwendung eines Drittanbieters erfolgen. Wenn Sie Viren auf dem USB-Stick finden, entfernen Sie diese. Wenn der Scan zeigt, dass Ihr USB-Gerät frei von Bedrohungen ist, können Sie mit der nächsten Methode fortfahren.

3. Benutzen Remo Recover Software

Wenn die oben genannten Lösungen Ihnen bei der Lösung des Problems nicht helfen USB laufwerk voll aber zeigt keine dateien, stehen die Chancen, dass Ihr USB-Flash-Laufwerk beschädigt. Eine Beschädigung des USB-Laufwerks kann aus verschiedenen Gründen auftreten, angefangen bei unsachgemäßen Methoden zum Auswerfen des USB-Laufwerks über das Entfernen des USB-Sticks während der Datenübertragung bis hin zum Anschließen des USB-Flash-Laufwerks an stark von Viren infizierte Geräte.

In einem solchen Fall wird empfohlen, dass Sie zuerst daten von beschädigtem USB wiederherstellen das wird leer angezeigt. Fahren Sie dann mit den folgenden Methoden zur Fehlerbehebung fort. Der beste Weg, Daten wiederherzustellen, ist die Verwendung der Remo Recover-Software.

Remo Recover ist ein erweitertes Datenwiederherstellungstool mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Dieses Tool ist praktisch, um daten vom Memory Stick wiederherstellen, USB-Laufwerk, SSD, externe Festplatte usw., die beschädigt sind oder leer angezeigt werden. Es ist kompatibel mit allen neuesten Versionen von Windows- und Mac-Betriebssystemen, einschließlich Windows 10 und macOS Big Sur.

free-download-for-win    free-download-for-mac

Diese Software verfügt über eine integrierte Deep-Scan-Funktion, mit der das gesamte USB-Laufwerk Sektor für Sektor gründlich durchsucht wird, um mehr als 300 Dateiformate wie Fotos, Rohbilder, Videos, Audiodateien, Dokumente und vieles mehr wiederherzustellen. Verwenden Sie dieses Tool unter verschiedenen Datenverlustszenarien wie USB-Laufwerk, in dem keine Dateien angezeigt werden, USB-Laufwerk nicht erkannt, beschädigtes oder beschädigtes Flash-Laufwerk, versehentliches Löschen oder formatiertes USB-Laufwerk usw..  

Zum wiederherstellen dateien von USB laufwerk zeigen leer:

  1. Herunterladen und Installieren von Remo Recover-Software auf Ihrem Windows oder Mac.
  2. Starten die Software und wählen Recover Partitions vom startbildschirm.
    recover files from pen drive showing empty
  3. Wählen Sie nun USB-Laufwerk, das nicht Ihre Dateien auf Windows oder Mac zeigt und klicken Scan taste.
  4. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden alle Ihre Dateien vom USB-Laufwerk leer angezeigt Data View und File Type View.
    Scanning corrupt USB drive that is showing empty
    Hinweis: Verwenden Sie Deep Scan, wenn der Schweregrad der Beschädigung des USB-Laufwerks hoch ist oder wenn Sie das Flash-Laufwerk formatiert haben.
  5. Wählen Sie nun die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken auf Save schaltfläche, um sie an einem bevorzugten Ort wiederherzustellen.
    recovered data from USB shows empty but is full

4. Überprüfen Sie das Laufwerk auf Fehler

Wenn Sie mit Remo Recover wiederherstellen dateien von USB laufwerk zeigen leer, führen Sie CHKDSK aus, ein integriertes Tool zum Scannen des USB-Laufwerks auf Beschädigungen. CHKDSK scannt und repariert problemlos Fehler im Zusammenhang mit dem Dateisystem, die dazu führen können, dass das USB-Stick den Ordner leer anzeigt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um CHKDSK auszuführen.

  1. Klicke auf Windows + X und öffnen Sie die Eingabeaufforderung
  2. Geben dann ein ‘CHKDSK E: /R
    Hinweis: Ersetzen Sie E durch Ihren USB-Laufwerksbuchstaben.

Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, um das USB-Laufwerk mit dem leeren Problem zu beheben. Sobald der CHKDSK-Scan abgeschlossen ist, können Sie vom USB-Stick auf alle Ihre Dateien zugreifen. Wenn die Beschädigung des USB-Laufwerks jedoch schwerwiegend ist, können Sie das Problem mit dieser Methode nicht beheben. In einem solchen Fall müssen Sie formatieren Sie Ihr laufwerk unter Windows oder Mac, um das Problem zu beheben.

Wie zu vermeiden, Pen-Laufwerk leer zeigt?

  • Stellen Sie immer sicher, dass Sie das Gerät mit Safely Remove Hardware entfernen, um zu vermeiden, dass auf dem USB-Gerät keine Dateien angezeigt werden oder leer sind.
  • Zweitens unterbrechen Sie keinen Datenübertragungsprozess. Das heißt, wenn ein Datentransfer zwischen USB und Ihrem System läuft, nicht unterbricht die Übertragung oder das Gerät auf halben Weg entfernen.
  • Vermeiden Sie es, ein USB-Flash-Laufwerk an mit Viren infizierte Geräte anzuschließen.
Reparatur USB Flash Laufwerk leer ist oder Keine Dateien Angezeigt was last modified: Mai 20th, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*