USB Stick Wiederherstellen Mac

USB-Sticks sind leicht anfällig für dauerhaften Datenverlust. Beispielsweise wird eine versehentlich gelöschte Datei nicht an den Mac-Papierkorb gesendet und dauerhaft gelöscht. Darüber hinaus erleiden Flash-Laufwerke viele Pannen, z. B. das falsche Trennen von USB-Laufwerken ohne Auswerfen, versehentliches Formatieren und schließlich die Beschädigung von USB-Flash-Laufwerken. Was sind wirklich komplizierte Datenverlustszenarien?

Es ist auch ein Mist, dass die meisten Benutzer nicht daran gewöhnt sind, Backups für USB-Laufwerke mit Time Machine-Backup-Anwendungen zu erstellen. Das macht die Wiederherstellung der Daten vom Mac-USB-Laufwerk noch komplizierter.

Was kann also die bestmögliche Methode sein, um Daten vom Mac-Flash-Laufwerk wiederherzustellen, ohne dass Backups und Dateien nicht im Papierkorb gespeichert werden? Die Antwort lautet: Wiederherstellung des Mac-Flash-Laufwerks. Hier finden Sie eine Erklärung, warum Sie Software benötigen USB stick wiederherstellen Mac im nächsten Abschnitt.

Wohin gehen gelöschte USB-Dateien auf dem Mac?

Wenn eine Datei gelöscht wird, wird sie nicht vollständig gelöscht, sondern als gelöscht markiert. Der von den gelöschten Dateien belegte Speicherplatz wird so eingerichtet, dass er mit neuen Daten überschrieben werden kann. Das macht Dateien unsichtbar und unzugänglich. In einer solchen Situation benötigen Sie daher Software, die auf die Dateien zugreifen und diese wiederherstellen kann. Ein manueller Zugriff auf diese Speichersektoren ist für einen normalen Benutzer nicht möglich.

Vorsicht: Da der von gelöschten Dateien belegte Speicherplatz als überschreibbereit markiert ist, sollten Sie den USB-Stick erst verwenden, wenn Sie die Daten wiederhergestellt haben.

Wie kann ich gelöschte Dateien von meinem Mac-Flash-Laufwerk wiederherstellen?

Daher ist es unmöglich, manuell auf die Speichersektoren zuzugreifen, die Sie verwenden können USB stick retten Mac Software, die das für Sie erledigt. Die Mac USB-Flash-Laufwerkssoftware kann auf die Speichersektoren zugreifen und die gelöschten Dateien wiederherstellen. Hier ist eine der effizientesten Wiederherstellungssoftware für USB-Sticks für Mac.

download now

Von Fachleuten vertraut Remo Dateiwiederherstellungssoftware ist eine solche Software, die Daten aus den kompliziertesten Datenverlustszenarien effizient wiederherstellen kann. Darüber hinaus ist die Benutzeroberfläche so einfach, dass Sie Daten mit 4 einfachen Klicks wiederherstellen können. Sie finden die Schritte im folgenden Abschnitt.

Wie kann Ich USB Stick Wiederherstellen Mac

Laden Sie es jetzt herunter und installieren Sie die Remo Flash Drive Recovery-Software auf Ihrem Computer. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an Ihren Mac an, starten Sie die Software und befolgen Sie die genannten Schritte

Hinweis: Da das Tool sogar mit dem neuesten Mac Catalina-Betriebssystem kompatibel ist und einwandfrei mit allen Dateisystemen wie APFS, HFS +, HFS, ExFAT und sogar mit der Wiederherstellung von NTFS-formatierten Laufwerken auf dem MAC funktioniert, treten keinerlei Kompatibilitätsprobleme auf.

  • Wählen Sie auf dem Startbildschirm die Option Dateiwiederherstellung. Die Software listet die auf Ihrem Mac verfügbaren Laufwerke auf
  • Wählen Sie nun das Flash-Laufwerk mit gelöschten Dateien aus und klicken Sie auf Weiter, um das Laufwerk zu scannen. Nach dem Scannen des Flash-Tauchgangs listet die Software die Dateien auf, die vom Laufwerk gelöscht wurden.
  • Wählen Sie die gelöschten Dateien aus und klicken Sie auf Speichern, um die gelöschten Dateien vom USB-Stick wiederherzustellen.
  • Erwähnen Sie abschließend den Speicherort des Volumes auf dem Mac, um die wiederhergestellten Dateien zu speichern.

Damit ist der Prozess abgeschlossen. Sie können dieses Tool auch verwenden, um Daten aus unvermeidlichen Datenverlustszenarien wiederherzustellen, z. B. aus Daten, die von einem Mac-Gastkonto verloren gegangen sind. Da das Mac-Gastbenutzerkonto die Daten löscht, sobald Sie sich abmelden, benötigen Sie diese Software auf jeden Fall Stellen Sie Dateien vom Gastkonto wieder her.

Die nützlichsten Optionen der Remo Recovery Software

  • Remo kann über 300 Dateiformate wie Fotos, Rohbilder, PDF, Microsoft Excel, Word-Dokumente usw. erkennen und wiederherstellen.
  • Sie können auch Daten aus den meisten kritischen Datenverlustszenarien wiederherstellen, z. B. aus einer nicht lesbaren externen Festplatte oder einer formatierten Mac-Festplatte.
  • Das Tool ist auch mit fast allen Formaten von Speicherlaufwerken wie SSD, internen und externen Laufwerken wie Speicherkarten, Digitalkameras usw. kompatibel.

Vier wichtige Tipps zur Vermeidung von Datenverlust auf dem USB-Stick

  • Sichern Sie alle wichtigen Dateien, die auf dem USB-Laufwerk gespeichert sind, um Datenverlust oder versehentliches Löschen zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie falsche Methoden zum Auswerfen des USB-Laufwerks.
  • Es ist besser zu vermeiden, Dateien direkt auf einem USB-Laufwerk zu bearbeiten. Es wird empfohlen, die Dateien auf Ihrem Mac zu bearbeiten und später auf einem USB-Laufwerk zu speichern.
  • Schließen Sie Ihr USB-Laufwerk nicht an mit Viren infizierte Geräte an, um eine Beschädigung der USB-Datei zu vermeiden.
USB Stick Wiederherstellen Mac was last modified: July 8th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*