E-Mail Verschlüsselung: Was ist es und Wie man Verschlüsseln MS Outlook und Persönliche E-Mail

Da die Zahl der Cyber-Sicherheitsbedrohungen zunimmt, ist es höchste Zeit, dass wir Sicherheitsmaßnahmen ein wenig ernst nehmen. Ob auf persönlicher oder auf Unternehmensebene, niemand ist vor Cyberdiebstahl sicher. Eine der Methoden zum Schutz ist die Datenverschlüsselung. Um Ihre E-Mails von Snooping-Augen zu speichern, müssen Sie sie verschlüsseln / kodieren. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was Verschlüsselung ist und wie Sie Ihre E-Mails in MS Outlook und anderen persönlichen Konten verschlüsseln.

Was ist die Verschlüsselung von E-Mails bedeuten?

Verschlüsselung ist eine Methode zur Umwandlung Ihrer E-Mail-Informationen oder -Daten in Codes, die nicht von nicht genehmigten Personen geöffnet werden können. Um es noch einfacher zu verstehen, ist die beste Metapher der Verschlüsselung die einer Schlüssel-Schloss-Technik. Um eine Sperre zu öffnen, benötigen Sie ähnlich einen Schlüssel. Um verschlüsselte Daten zu öffnen, benötigen Sie einen Verschlüsselungsschlüssel. Es macht Sinn, wenn wir den gleichen Mechanismus auch für das Messaging verwenden. Erfahren Sie, wie Sie verschlüsselte E-Mails an verschiedene E-Mail-Client-Server senden.

E-Mails in MS Outlook verschlüsseln

Microsoft Outlook bietet eine integrierte Sicherheitsfunktion. Klicken Sie beim Schreiben einer E-Mail auf „Datei“ und dann auf „Eigenschaften“ und dann auf „Sicherheitseinstellungen“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Nachrichteninhalte und Anhänge verschlüsseln“ und klicken Sie schließlich auf „OK„. Wenn Sie mit dem Verfassen Ihrer E-Mail fertig sind, klicken Sie wie gewohnt auf Senden.

Verschlüsseln MS Outlook und Persönliche E-Mail

Wenn Sie möchten, dass alle Ihre ausgehenden E-Mails verschlüsselt werden, klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ und wählen Sie „Optionen„, wählen Sie dann „Trust Center“ und dann „Trust Center-Einstellungen„. Um nun jede E-Mail Nachricht zu verschlüsseln, klicken Sie nach dem Öffnen des Fensters auf „E-Mail-Sicherheit„. Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen „Inhalte und Anlagen für ausgehende Nachrichten verschlüsseln„. Sie können sogar eine bestimmte digitale ID auswählen, indem Sie im selben Fenster zu Einstellungen gehen.

Verschlüsseln MS Outlook

Der Empfänger der E-Mail sollte die entsprechende digitale ID haben, um auf die E-Mails zugreifen zu können. Sonst werden sie diese Notiz sehen:

„Dieser Artikel kann nicht im Lesebereich angezeigt werden. Öffne den Gegenstand, um seinen Inhalt zu lesen“.

Wenn sie versuchen, sie zu öffnen, sehen sie trotzdem die folgende Nachricht:

„Entschuldigung, wir haben Probleme beim Öffnen dieses Artikels. Dies könnte vorübergehend sein, aber wenn Sie es erneut sehen, möchten Sie möglicherweise Outlook neu starten. Ihr digitaler ID-Name kann vom zugrunde liegenden Sicherheitssystem nicht gefunden werden“.

E-Mails mit Mailvelope verschlüsseln

Mailvelope ist eine Browser-Erweiterung für Firefox und Chrome. Sie können es sogar auf Chromebook und Linux verwenden. Außerdem funktioniert es sowohl auf Mac als auch auf Windows. Dies ist ein sehr praktisches Werkzeug, da es jede E-Mail verschlüsselt, ohne dass ein anderes Tool für einen anderen E-Mail-Client installiert werden muss.

Laden Sie die App zunächst über die Browsererweiterung Chrome oder Firefox herunter. Klicken Sie nach dem Herunterladen auf das Mailvelope-Vorhängeschloss.

Jetzt müssen Sie zwei Sätze von Schlüsseln generieren. Dazu müssen Sie auf „Optionen“ klicken. Füllen Sie das Formular aus, indem Sie Ihre Daten eingeben und absenden. Danach werden Ihre Schlüssel generiert. Fügen Sie nun diesen Schlüssel in den „Schlüsselring“ ein und verwenden Sie die s2018 RSA-Verschlüsselung und höher. Um es höher zu setzen, klicken Sie auf Erweitert und geben Sie Ihre Daten ein und senden Sie sie ab. Ihre Schlüssel werden in diesem Stadium erstellt.

Verschlüsseln Outlook Persönliche E-Mail

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie die Schlüssel herunterladen und an die Empfänger senden, denen Sie Zugriff auf die verschlüsselten E-Mails gewähren möchten. Die Schlüssel zu schützen, ist hier sehr wichtig, ohne die die ganze Idee der Verschlüsselung eine Verschwendung ist.

Wie man komponiere verschlüsselte E-Mails

Wenn Sie eine E-Mail schreiben möchten, sollten Sie und Ihre Empfänger Ihre öffentlichen Schlüssel ausgetauscht haben, und Sie müssen sich gegenseitig den Schlüssel übergeben, indem Sie Schlüssel importieren wählen. Um den Schlüssel zu erhalten, müssen Sie den öffentlichen Schlüssel des Empfängers in das kleine Textfeld eingeben und die Schaltfläche Importieren drücken.

Öffnen Sie nun Ihre persönliche E-Mail und schreiben Sie wie gewohnt. Während des Tippens sehen Sie auf der rechten Seite ein kleines Logo. Wenn Sie darauf klicken, wird es zu einem verschlüsselten Nachrichtenfenster umgeleitet. Es stellt außerdem sicher, dass alle abgeschlossenen E-Mails in den Entwürfen auf Ihrem Standard-E-Mail-Client-Server gespeichert werden.

 

Wenn Sie nur für den Fall eine verschlüsselte E-Mail erhalten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Nachricht und ein Symbol eines Umschlags wird angezeigt. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden und Sie können loslegen.

Fazit:

Jetzt können Sie Ihre vertraulichen Dokumente sicher über die E-Mail freigeben, ohne befürchten zu müssen, missbraucht zu werden. Während Sie an Ihrem MS Outlook fummeln, falls Sie einige wichtige E – Mails oder andere Attribute gelöscht oder verloren haben oder Ihre PST beschädigt wurde, denken Sie daran, dass Sie mit Hilfe eines PST Reparieren Tool Sie können das Problem einfach beheben und alle Ihre Daten abrufen.

 

E-Mail Verschlüsselung: Was ist es und Wie man Verschlüsseln MS Outlook und Persönliche E-Mail was last modified: Dezember 9th, 2019 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*