Verschwundene Desktop Dateien Wiederherstellen Mac

Normalerweise werden Dateien auf dem Desktop gespeichert, damit schnell auf sie zugegriffen werden kann. Manchmal können diese Dateien ohne Wissen des Benutzers vom Desktop verschwinden. Dieser Artikel beleuchtet wie kann Ich verschwundene desktop dateien wiederherstellen Mac.

Warum verschwinden Dateien auf dem Mac vom Desktop?

  • Die Dateien auf dem Desktop können für den Benutzer ausgeblendet werden
  • Die Dateien wurden möglicherweise auf das iCloud-Laufwerk verschoben. Insbesondere, wenn der Benutzer das Speichern von Desktop-Ordnern in iCloud aktiviert hat
  • Versehentliches Löschen der Dateien vom Desktop oder falsches Platzieren
  • Durch Virusinfektionen des Computers wurden möglicherweise Dateien auf dem Desktop gelöscht

So erhalten Sie die fehlenden Dateien vom Desktop zurück

Wenn Dateien auf dem Desktop vorhanden sind, versuchen wir normalerweise, sie vorübergehend an einem anderen Ort zu speichern und sie zu vergessen. Manchmal haben Sie möglicherweise die Stapeloption aktiviert, mit der Ihre Dateien kategorisiert wurden. Klicken Sie hier, um herauszufinden, ob Ihre Desktop-Dateien gestapelt und kategorisiert sind.

Wenn Sie alle wahrscheinlichen Speicherorte überprüft und bestätigt haben, dass die Dateien auf dem Mac-Desktop verschwunden sind, finden Sie hier die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie suchen und finden können verschwundene desktop dateien retten Mac.

Fehlende Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen

Es gibt Zeiten, in denen Sie eine bestimmte Datei unwissentlich vom Desktop gelöscht haben. Diese gelöschten Dateien werden normalerweise standardmäßig in den Papierkorb verschoben. Wenn Dateien verloren gehen, können Sie zunächst nach Dateien im Papierkorb suchen. Befolgen Sie die folgenden Schritte bis Datei aus dem Papierkorb wiederherstellen Mac

  • Öffnen TrashAchten Sie auf die Datei, die Sie verloren haben
  • Wenn Sie eine große Anzahl von Dateien auf dem Laufwerk finden, geben Sie den Namen der Datei in das Suchfeld ein, um den Zugriff zu erleichtern
  • Wenn Sie die Datei gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei Put Backaus dem Popup

Rufen Sie Dateien ab, indem Sie iCloud deaktivieren

iCloud Drive ist eine wunderbare Option unter macOS, mit der der Benutzer Daten auf dem Laufwerk speichern und von jedem Apple-Gerät aus darauf zugreifen kann. Wenn Sie die Dateien auf dem Desktop mit iCloud synchronisiert haben, werden die entsprechenden Dateien in den Cloud-Speicher kopiert und die Desktop-Dateien oder die Kopie werden entfernt.

Wenn die Dateien und Ordner auf Ihrem Desktop fehlen, besteht die Möglichkeit, dass diese Dateien in iCloud verschoben werden. Sie können sich bei Ihrem iCloud-Konto anmelden und auf die Dateien zugreifen. Sie können auch die Funktion zum automatischen Entfernen deaktivieren

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen
  2. Wählen Sie nun iCloudund drücke Options Taste
  3. Als nächstes deaktivieren Desktop & Documents Foldersund klicken Sie auf Fertig.

Fehlende Dateien mit Finder einblenden

Wenn die Desktop-Dateien vom Computer verschwinden, können Sie jederzeit überprüfen, ob die Dateien ausgeblendet sind. Durch Ausblenden der Dateien auf Ihrem Mac können Sie auf die verschwundenen Desktop-Dateien zugreifen und diese verwenden. So können Sie Dateien unter macOS einblenden

  1. Öffnen Sie den Finder und wählen Sie den Macintosh HD-Ordner
  2. Jetzt drücken Command+Shift+Dot
  3. Sobald dies erledigt ist, werden Ihre versteckten Dateien sichtbar

Greifen Sie über den Stapel auf die fehlenden Dateien zu

Die Stack-Funktion ist für Catalina, Mojave, High Sierra und andere Versionen von macOS verfügbar. Sie können die Dateien nach ihrem Dateityp organisieren. Wenn die Stapelfunktion unter macOS aktiviert ist, besteht die Möglichkeit, dass diese Dateien in Bezug auf die Kategorie organisiert sind.

Sobald Sie die Kategorie erweitert haben, können Sie die darin enthaltene Datei anzeigen. Sie können die Stapelfunktion jedoch deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Wählen Viewoben auf Ihrem Desktop und überprüfen Sie Use Stacks
  2. Klicken Sie nun auf Group Stacks Byund sehen Sie, wie Ihre Dateien gruppiert wurden
  3. Nachdem Sie Ihre fehlenden Dateien gefunden haben, können Sie sie an den gewünschten Speicherort verschieben

Wiederherstellen von Dateien durch Time Machine Backup

Time Machine Backup enthält alle Dateien und Ordner, die der Benutzer gesichert hat.

Obwohl Sie die oben genannten Schritte ausführen und die fehlenden oder verschwundenen Dateien nicht finden können, können Sie sie aus der Time Machine-Sicherung wiederherstellen.

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Time Machine-Sicherungslaufwerk mit dem Mac verbunden ist.
  2. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Time Machineund dann auswählen Enter Time Machine
  3. Suchen Sie die verschwundenen Mac-Dateien auf der Time Machine
  4. Wählen Sie abschließend die gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf Restore.

Jetzt können Sie zum ursprünglichen Speicherort zurückkehren, um die wiederhergestellten Desktop-Dateien aus der Time Machine-Sicherung zu finden.

In den meisten Fällen können Sie Ihre fehlenden oder verschwundenen Dateien zurückerhalten, nachdem Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben. Wenn Sie die verschwundenen Dateien nicht finden können, werden sie möglicherweise dauerhaft von Ihrem Mac gelöscht

Wie kann ich dauerhaft verschwundene Dateien von einem Mac wiederherstellen?

Wenn Dateien dauerhaft vom Computer gelöscht werden, löscht das System nur Informationen wie das Änderungsdatum, die Größe und den Dateityp aus seiner Registrierung. Die tatsächlichen Daten in der Datei verbleiben jedoch weiterhin auf der Festplatte. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, diese Daten vom Laufwerk wiederherzustellen. Sie können dies mithilfe einer vertrauenswürdigen Datenwiederherstellungssoftware tun.

Vom Desktop verschwundene Dateien können schwer zu finden und zugänglich sein. Auf diese fehlenden Dateien kann nicht direkt über die Computeroberfläche zugegriffen werden. Ein effektives Datenwiederherstellungstool wie Remo stellt jedoch die Einschränkungen des Computers wieder her und übertrifft sie, um auf die verborgenen Daten zuzugreifen. Die Advance Scan Engine des Tools durchsucht das Laufwerk Sektor für Sektor, um die verschwundenen Dateien wiederherzustellen. Laden Sie die Software jetzt kostenlos herunter und installieren Sie sie.

download now

Schritte zu Verschwundene Desktop Dateien Wiederherstellen Mac

Laden Sie das herunter und installieren Sie es Remo Mac datenwiederherstellung software Befolgen Sie auf Ihrem Computer die folgenden Schritte.

  1. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie im Hauptfenster aus Recover FilesMöglichkeit
  2. Als nächstes wählen Sie Recover Lost FilesMöglichkeit
  3. Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem der verlorene Ordner wiederhergestellt werden soll, und klicken Sie auf die Registerkarte Weiter
  4. Nach Abschluss des Scanvorgangs wird die Liste der abgerufenen Dateien angezeigt
  5. Sie können Previewdie Dateien und klicken Sie auf die Save Schaltfläche zum Speichern der wiederhergestellten Daten
Verschwundene Desktop Dateien Wiederherstellen Mac was last modified: July 14th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*