Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Wie zu beheben “Diese Videodatei Kann Nicht Abgespielt Werden”

Der Fehler „Video kann nicht abgespielt werden“ ist in letzter Zeit häufiger aufgetreten. Es kann sehr ärgerlich sein, wenn Sie Ihren Lieblingsfilm oder Ihre Lieblingssendung nicht abspielen können. Keine Sorge, dieser Artikel enthält alles, was Sie wissen müssen, um diesen Videofehler zu beheben. Falls Sie eine Videodatei haben, die beschädigt oder beschädigt ist und diesen Fehler verursacht, können Sie sie mit der Remo Video Repair Software reparieren.

Die Fortschritte in der Internet-Technologie haben das Streaming von Online-Videos erheblich vereinfacht. Viele Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon und YouTube haben es Nutzern ermöglicht, online auf eine Vielzahl von Videoinhalten zuzugreifen.

Es kann jedoch vorkommen, dass Benutzer Probleme aufgrund von Videos ohne Ton, verschwommenen Videos usw. haben. In einigen Fällen zeigt der Browser während der Wiedergabe des Videos Fehlermeldungen an, z. B. 102360, 232011, 224003, 224002, 232001. Einer der häufigsten Fehler Meldung ist “Diese Videodatei kann nicht abgespielt werden”.

In diesem Artikel finden Sie vollständige Informationen zu den Ursachen für den Fehler, dass das Video nicht wiedergegeben werden kann. Und die bewährten Methoden zur Behebung des Videoproblems.

Was sind die Gründe für die Fehlercodes 224003, 102630 und 232011?

  • Fehlercode 224003 oder 224002:Der Mediaplayer hat ein Problem beim Dekodieren einer Datei im Browser.
  • Fehlercode 102630: Dieser Fehler kann im JW Player angezeigt werden oder wenn er in den Firefox-Browser eingebettet ist. Es zeigt an, dass der Player keine abzuspielende Quelldatei finden konnte.
  • Fehlercode 232011 oder 232001: Langsam video streamen im Internet kann dies die Folge sein, wenn der JW-Player Netzwerkprobleme feststellt oder die Verbindung beim Abspielen des Videos aufgrund technischer Schwierigkeiten verloren geht.
  • Cookies und Cache daten:Ihr Browser sammelt bei jedem Besuch einer Website im Internet Cookies und Cache-Daten. Aus diesem Grund finden Sie Ihre Videos möglicherweise mit probleme mit der audio video synchronisierung.
  • Andere gründe:Einige der anderen häufigen Gründe für den Fehler, dass das Video nicht wiedergegeben werden kann, sind veralteter Browser, unnötige Browsererweiterungen usw.

Wie kann Ich Video kann nicht Abgespielt Werden Fehler Reparieren?

Sie benötigen nicht unbedingt hohe technische Kenntnisse, um den Fehler zu beheben. Bevor Sie jedoch eine der Methoden ausprobieren, wird empfohlen, zuerst Überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung schnell genug ist, um das Video zu streamen. Stellen Sie nach der Überprüfung sicher, dass das Video noch auf der gewünschten Plattform verfügbar ist. Hier sind einige Korrekturen, die Sie selbst ausprobieren können.

Versuchen sie das video in einem anderen browser abzuspielen.

Wenn Sie das Video in einem anderen Browser streamen konnten, könnten Probleme mit Ihrem primären oder bevorzugten Browser vorliegen. Wenn Sie nur einen Browser installiert haben, aktualisierung der browser um etwaige Inkompatibilitätsprobleme zu lösen.

Wenn Ihre Videos im aktuellen Browser nicht wiedergegeben werden konnten, sollten Sie dasselbe Video in einem anderen Browser wiedergeben. Aufgrund von Kompatibilitätsproblemen kann Ihr Browser das Video möglicherweise nicht effektiv wiedergeben. Wenn das Problem nach dem Wechsel zu einem anderen Browser weiterhin besteht, können Sie dieses Problem mit den unten aufgeführten Schritten beheben.

Beheben sie den nicht abspielbaren videofehler indem sie cookies und den cache löschen

Durch Löschen des Caches und der Cookies werden alle beschädigten Dateien entfernt, die während der Wiedergabe des Videos blockiert werden. In den meisten Fällen wird der Videowiedergabefehler jedoch durch Löschen dieser beschädigten Dateien behoben.

clear cookies and cache and fix video playback error code 102630

  • Öffnen Sie den Browser und klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke, um das Menü zu öffnen
  • Als nächstes wählen Sie die History Option aus der Dropdown-Liste
  • Wählen Sie nun Clearing browsing data aus der linken Spalte
  • Überprüfen Sie im Popup-Fenster die Browsing history und die Cookies and other site data Möglichkeit
  • Zum Schluss klicken Sie auf clear data um die beschädigten Daten im Browser zu löschen

Denken Sie daran, dass beim Löschen des Caches oder der Cookies auch alle Daten wie Ihre Anmeldeinformationen gelöscht werden, d. H. Ihre gespeicherten Kennwörter und Ihr Benutzername. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle wichtigen Anmeldeinformationen notieren, bevor Sie die Daten löschen.

Hinweis: Wenn Sie andere Browser wie Firefox oder Internet Explorer verwenden, finden Sie hier Details zum löschen von cookie daten aus dem browser

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung (Gilt zur Behebung des Fehlercodes 224003)

Normalerweise ist die CPU für die Ausführung von Aufgaben auf dem Computer verantwortlich. Wenn die CPU jedoch mit Aufgaben überlastet ist, kann es vorkommen, dass der Computer während des Betriebs einfriert. Die Hardwarebeschleunigung ist eine Funktion, mit der der Browser auf andere GPUs auf dem Computer zugreifen und die CPU-Last teilen kann, um ein reibungsloses Funktionieren zu ermöglichen. Es wird jedoch gesagt, dass das Ausschalten der Hardwarebeschleunigung HTML5 videodatei nicht gefunden fehler reparieren, Fehlercode 224003 und ermöglicht es Ihnen, das Video fehlerfrei abzuspielen.

Wie deaktiviere ich die hardwarebeschleunigung in Chrome

So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Chrome

disable hardware acceleration on chrome and error code 224003

  • Klicken Sie auf das Menüsymbol mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Advanced Möglichkeit
  • Unter der Kategorie System finden Sie die Use hardware acceleration when available
  • Klicken Sie nun auf den Kippschalter, um die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren

Wie deaktiviere ich die hardwarebeschleunigung in Firefox

So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Firefox

disable hardware acceleration on Firefox c

  • Klicken Sie oben rechts auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Optionen
  • Wählen Sie als Nächstes das Bedienfeld Allgemein und navigieren Sie zu Performance
  • Deaktivieren Sie Use recommended performance settings
  • Schließlich, Deaktivieren Sie die Use hardware acceleration when available

Wie deaktiviere ich die hardwarebeschleunigung auf Microsoft Edge

So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Microsoft Edge

disable hardware acceleration on Microsoft Edge and fix error code 224003

  • Klicken Sie auf das Menüsymbol mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen
  • Klicken Sie in der oberen linken Spalte auf das Menü und wählen Sie System aus dem Dropdown
  • Unter der Kategorie System finden Sie die Use hardware acceleration when available
  • Klicken Sie nun auf den Kippschalter, um die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren

Proxyserver Deaktivieren (Anwendbar zur Behebung des Fehlercodes 232011)

Aus Sicherheitsgründen erlauben einige Browser die Wiedergabe von Videos nicht, da sie eine VPN- oder Proxy-Netzwerkverbindung verwenden. Dies soll die Hauptursache sein, warum Sie sehen, dass die Videodatei nicht abgespielt werden kann. Fehler 232011.

Durch Deaktivieren der Proxy-Verbindung können Sie diesen Fehler beheben und das Problem beheben. So können Sie den Proxyserver deaktivieren.

  • Öffnen Run Befehl durch Drücken der Windows+R Taste
  • Geben Sie inetcpl.cpl ein und klicken Sie auf OK
  • Wählen Sie im Fenster Internet Properties die Option Connection Registerkarte klicken Sie auf LAN settings ganz unten

fix error code 232011 by disabling proxy

  • Deaktivieren Sie nun die Option Proxyserver für Ihr LAN verwenden und klicken Sie auf OK

Fix this video cannot be played error 232011 by disabling proxy

Erweiterungen im Browser Deaktivieren (Gilt für Behebung des Fehlercodes 102630)

Nur wenige Erweiterungen blockieren die Popups und Anzeigen im Browser und erlauben das Abspielen bestimmter Videos nicht. Möglicherweise blockieren diese Erweiterungen wie Popup-Blocker und Online-Sicherheitserweiterungen (Antivirus) das Streaming Ihres Videos.

Wenn Ihr Browser ein Video nicht finden oder laden kann, wird der Fehlercode „Die Videodatei kann nicht abgespielt werden, Fehlercode 102630“ oder „Diese Datei kann nicht abgespielt werden – 0xc10100be“ angezeigt werden. Wenn Sie Erweiterungen installiert haben, die Anzeigen oder Pops blockieren, entfernen Sie die Erweiterung aus dem Browser, um dieses Problem zu beheben.

Um die erweiterungen aus Chrom zu entfernen

  • Klicken Sie auf das Menüsymbol und wählen Sie Settings
  • Aus der linken Spalte wählen Extensions
  • Identifizieren Sie nun die Erweiterung und deaktivieren Sie sie, indem Sie auf die Umschalttaste klicken

So entfernen sie die erweiterung in Microsoft Edge

  • Wählen Sie die Menüoption oben links
  • Wählen Extensions aus der Dropdown-Liste
  • Suchen Sie nun nach der Erweiterung, die Sie entfernen möchten, und deaktivieren Sie sie

Entfernen sie die erweiterung in Firefox

  • Klicken Sie auf das Menüsymbol
  • Wähle aus Add-ons Option aus der Dropdown-Liste
  • Suchen Sie in der Liste nach Popup-Blockern oder Online-Sicherheits-Add-Ons und klicken Sie auf die Umschalttaste, um sie zu deaktivieren

Nachdem Sie nun verstanden haben, welcher Fehlercode aus welchem Grund auftritt, kann dies Ihnen sicherlich helfen, den Fehler zu beheben, dass die Videodatei nicht wiedergegeben werden kann.

Wenn ein Offline-Video aufgrund einer Beschädigung nicht abgespielt wird, müssen Sie es auf jeden Fall mit reparieren Zuverlässige Videoreparatursoftware. Sie können Remo Video Repair verwenden, eine benutzerfreundliche Software, um beschädigte oder beschädigte MP4-, MOV- und AVI-Videos sicher zu reparieren. Dieses Tool ist mit allen Versionen von Windows- und Mac-Betriebssystemen kompatibel, einschließlich Windows 11, 10 und macOS Big Sur. Und es unterstützt auch die Reparatur von Videos, die von Kameras, Camcordern, CCTVs, Drohnen, iPhones oder Smartphones usw. aller Marken aufgenommen wurden. Laden Sie diese Software jetzt herunter!

free-download-for-win free-download-for-mac

Fazit

Befolgen Sie die Anweisungen im Artikel video kann nicht abgespielt werden fehler reparatur. Abgesehen von den oben genannten Schritten können Sie den Fehler auch beheben, indem Sie zu einem anderen Netzwerk wechseln. Wahrscheinlich kann eine bessere Netzwerkverbindung Ihnen auch dabei helfen, die nicht abspielbaren Videos zu streamen. Wenn Sie noch Zweifel oder Fragen haben, erwähnen Sie diese bitte im Kommentarbereich unten.

Standardbild
Remo Software
Artikel: 795

Schreibe einen Kommentar