Verschiedene Typen der Formatierung: Voll und Schnellformatierung

Wenn Sie Ihre Datenträger oder den USB-Stick oder die Speicherkarte formatieren, fordert der Computer zur Eingabe eines schnellen Formats oder eines vollständigen Formats auf. Meistens ignorieren die Benutzer den Unterschied zwischen ihnen und gehen für jeden von ihnen. Meistens bevorzugen sie eine schnelle Formatoption. Was also könnte der Unterschied zwischen Schnellformat und Vollformat sein? Lassen Sie uns das im Detail besprechen.

Möglicherweise haben Sie diese Option beim Formatieren eines USB-Sticks oder eines lokalen Laufwerks Ihres Computers gesehen. Dies führt zu einem beträchtlichen Unterschied bei der Formatierung der Speichereinheit und der darin enthaltenen Dateien. Diese Option entsteht, wenn ein Benutzer viele Male ein neues Betriebssystem installiert oder versucht, es einfach zu öffnen. Einige der wichtigsten Faktoren, die die beiden unterscheiden, sind die Wiederherstellung von Dateien nach dem Schnellformat und dem Vollformat.

Formatierung

Die Formatierung einer Festplatte erfolgt auf zwei Ebenen, einem Low-Level und einem High-Level. Die Low-Level-Formatierung bezieht sich auf das Teilen einer Platte in kleinere Speichereinheiten und Blöcke. Diese Einheiten sind für das Betriebssystem leicht zugänglich. Die Computer in den letzten Tagen haben keinen Zugriff auf Low-Level-Formatierung. Wenn Sie ein Benutzer sind, haben Sie in jüngeren Windows-Versionen keinen Zugriff auf eine Low-Level-Formatierung.

Die High-Level-Formatierung ist eine andere Art der Formatierung, die Sie auf Ihrer Festplatte durchführen können. Dies ist für den Benutzer erlaubt und kann manuell erfolgen.

Die High-Level-Formatierung bezieht sich auf das Schreiben der Dateisystemstruktur auf der Festplatte Ihres Computers. Das Betriebssystem schreibt einen Bootsektor auf die Festplatte Ihres Computers. Dies geschieht mit Hilfe einer FAT-Dateisystemstruktur auf dem Laufwerk. Sobald der Bootsektor geschrieben ist, löscht das Betriebssystem den Rest des Abschnitts. Dies wird als Leeren des Laufwerks bezeichnet, da alle Attribute mit Einträgen als unbenutzt gekennzeichnet sind.

Die High-Level-Formatierung ist grundsätzlich Scannen der gesamten Festplatte und all ihrer Sektoren. Es enthält auch das Schreiben von Nullen auf allen Sektoren Ihrer Festplatte. Während Sie eine Festplatte auf Ihrem Computer formatieren, führt das Betriebssystem ein High-Level-Format aus und schreibt eine Dateisystemstruktur auf die Festplatte Ihres Computers.

Was die Zeit für beide Verfahren betrifft, gibt es einen großen Unterschied zwischen der Zeit, die für ein schnelles Format benötigt wird, und der Zeit, die für ein vollständiges Format Ihrer Festplatte benötigt wird.

Wann zu machen Voll und Schnellformatierung

Es gibt bestimmte Fälle, in denen Sie ein schnelles und vollständiges Format Ihrer Festplatte durchführen möchten. Ihre Wahl der Art des Formats entscheidet über die Integrität Ihrer Daten und auch Ihrer Festplatte.

Wenn Sie ein Laufwerk haben, das ein Problem für Sie verursacht und Ihnen aufgrund von Korruption oder Viren Schwierigkeiten bereitet, sollten Sie sich für einen vollständigen Scan entscheiden, da Root-Dateien von beschädigten Dateien vorhanden sind, die zerstört werden müssen.

Wenn Sie Ihren Computer verschenken oder verkaufen wollen und viele wichtige Dateien haben, die Sie bereits gesichert haben, wollen Sie dort ein vollständiges Format erstellen. Ein schnelles Format kann für die Integrität Ihrer persönlichen Dateien schädlich sein daten nach schnellformatierung wiederherstellen ist möglich und sehr einfach. Dadurch können Ihre persönlichen Dateien, Fotos, E-Mails usw. für jedermann zugänglich bleiben.

Manchmal möchten Sie Ihre Inhalte einfach formatieren, da sie sich auf Ihrer Festplatte angesammelt haben. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, einen schnellen Scan durchzuführen und innerhalb weniger Minuten ein neues Laufwerk zu verwenden.

 

Verschiedene Typen der Formatierung: Voll und Schnellformatierung was last modified: December 5th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*