Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Festplattenrettung Software

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Wiederherstellen von Daten nach Format oder Partition Fehlern.

$109.97

$99.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Wann und Wie Benutzt man NTFS-Komprimierung

Wir finden oft Dateien, die von größter Wichtigkeit sind, aber wir müssen nicht regelmäßig auf sie zugreifen. Für die meisten von uns kann dies eine leichte Unannehmlichkeit sein, weil wir erkennen, dass diese Dateien am Ende viel Platz auf unserem System oder der Festplatte einnehmen. Und nein, wir können es uns nicht leisten, mit diesen Dateien herumzuspielen, indem wir sie löschen. Was machen wir dann, wenn wir den Speicherplatz benötigen, aber nicht in der Lage sind, all diese Dateien zu verwalten? Neugierig auf die einfache Lösung, diese Dateien zu behalten und mehr Platz zu schaffen? Dann lesen Sie weiter…

Die einfache und einfache Lösung ist das Komprimieren dieser Dateien. Es ist eine einfache Möglichkeit, diese wichtigen Dateien zu sichern und eine einfache Lösung, um mehr Speicherplatz zu schaffen. NTFS die Abkürzung dafür ist einfach New Technology File System. Dies ist eine der Möglichkeiten, um Ihre Dateien komprimiert zu bekommen. Um mehr über die NTFS-Komprimierung zu erfahren, lesen Sie weiter…

Wann erstellen und verwenden Sie NTFS-Komprimierung?

Die Antwort ist so einfach wie es nur geht. Wann immer Sie ein wichtiges Dokument haben, wie zum Beispiel ein Kontoauszug von vor ein paar Jahren oder eine Krankenakte, die Sie brauchen, aber nicht oft beziehen. Dies sind einige Beispiele für wichtige Dokumente, die erforderlich sind, aber Sie müssen diese Dateien nicht regelmäßig öffnen. Sie erstellen und verwenden dann die NTFS-Komprimierung. Gleichzeitig können Sie dies auch als Backup für Ihre Dateien verwenden. Zusammen damit können Sie Platz sparen, da die meisten dieser Dateien viel Platz benötigen und Sie Platz für jede wichtige aktuelle Datei benötigen. Sie können immer NTFS-Komprimierung verwenden.

Jedes Mal, wenn Sie die komprimierte Datei öffnen, dekomprimieren Sie sie. Und jedes Mal, wenn Sie die Datei nach dem Lesen schließen, wird sie automatisch komprimiert. Denken Sie daran, dies ist für ein bereits komprimiertes NTFS. So, nun stellt sich die Hauptfrage…..

Wie verwenden Sie NTFS-Komprimierung?

Es ist einfach und leicht. Befolgen Sie einfach die folgenden Anweisungen.

Denken Sie daran, dies ist für die Sicherung und nicht oft zugegriffen werden. Sie müssen also nur diese Schritte ausführen, um zu wissen, wie Sie sie komprimieren.

1. Erstellen Sie einen Ordner „Accounts“ und erstellen Sie in diesem Ordner einen neuen Ordner „Accounts 2010“.

2. Gehen Sie nun zurück zu „Konten“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Im Dropdown-Menü klicken Sie auf Eigenschaften.

3. Klicken Sie im neuen Fenster Konten auf das kleine Feld Erweitert.

4. Aktivieren Sie im neuen Fenster „Erweitert“ das Kontrollkästchen „Inhalt komprimieren, um Speicherplatz zu sparen“. Und dann klicke auf OK.

5. In dem Moment, in dem Sie auf OK klicken, öffnet sich ein neues Fenster mit der Option „Änderungen nur für diesen Ordner übernehmen“ oder „Änderungen an diesem Ordner, Unterordnern und Dateien übernehmen„. Kreuzen Sie das für Sie zutreffende Kästchen an und klicken Sie auf OK.

6. In dem Moment wird Ihr Ordnername Accounts in der Farbe Blau angezeigt und das ist so, dass Sie wissen, dass es komprimiert ist.

Einer der Hauptvorteile besteht darin, dass Sie eine komprimierte Datei und eine dekomprimierte Datei in demselben komprimierten Ordner haben können. Sie denken, wie ist das möglich? Nun, es ist einfach alles, was Sie tun müssen, ist die Datei zu öffnen, die Sie als dekomprimiert behalten möchten, und zurück zum vierten Schritt zu gehen, wo Sie das Feld ‚Inhalt komprimieren …‘ deaktivieren oder abhaken und auf OK klicken können. Dadurch haben Sie eine unkomprimierte Datei und komprimierte Dateien im selben Ordner.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wann ich diese NTFS-Komprimierung verwenden soll. Es wird als Backup für Dateien empfohlen, die Sie nicht oft öffnen. Denn je öfter Sie den Ordner komprimieren und dekomprimieren, den Sie am Ende verschleißen, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Dateien in verschiedenen Bereichen gespeichert und verteilt sind. Es wird daher empfohlen, dass Sie die NTFS-Komprimierung für Dokumente verwenden, die nicht hauptsächlich Konten oder Ordner der Vergangenheit verwenden, die wichtig, aber nicht häufig verwendet werden.

Während all dies manchmal kann es ein bisschen schwierig werden oder wenn Sie in Eile sind und am Ende Formatierung einer NTFS-Partition dann nicht in Panik geraten. Diese Dinge passieren und glücklicherweise gibt es eine Lösung dafür. Einfach weiterlesen und wissen wie man unformatiert eine NTFS-Partition.

 

Standardbild
Remo Software
Artikel: 795

Schreibe einen Kommentar