Photoshop kann nicht gestartet werden wegen berechtigungsprobleme! Wissen warum?

Warum Photoshop kann nicht gestartet werden? 

Das Problem eines fehlgeschlagenen Starts von Photoshop ist möglicherweise mehrmals aufgetreten. Dies ist kein neues Problem und auch nicht selten. Möglicherweise wird während des Starts ein Fehler angezeigt, der versucht, ein Foto in Ihrer Photoshop-Anwendung oder während der Bildverarbeitung zu öffnen. Schauen wir uns genauer an, warum Photoshop versagt? und was könnte die mögliche Lösung für diese Fehler sein?

Hier sind einige der Fehlermeldungen, die während der Arbeit an Photoshop angezeigt werden:

“Es kann keinen Kratzer Datei öffnen, weil die Datei gesperrt ist”

Oder

“Kann nicht initialisiert werden, da Photoshop die Datei gesperrt ist” 

 Oder

 “Sie verfügen nicht über die erforderlichen Zugriffsberechtigungen”

Da Sie diesen Beitrag lesen, gehe ich davon aus, dass auch Sie auf die oben genannten Fehlermeldungen gestoßen sind. Sie sind verwirrt und können nicht verstehen, was vor sich geht. Sie wollen nur die Hände auf das Werkzeug legen und Ihre Aufgabe erledigen. Nun, dieser Beitrag soll Ihnen helfen zu wissen und zu verstehen, warum Photoshop aufgrund von Berechtigungsproblemen nicht gestartet werden kann.

Photoshop versucht, eine temporäre Datei auf dem C:\Laufwerk zu erstellen. Das Benutzerkonto, über das Sie sich angemeldet haben, erfordert Zugriff auf das Stammverzeichnis von C:\Laufwerk. Wenn Photoshop mithilfe des Administratorkontos ausgeführt wird, wird es problemlos ausgeführt. Hier können Sie den Hinweis erhalten, dass die Komplikation etwas mit Zugriffsrechten oder Berechtigungsrechten zu tun hat. Wenn Sie die Software unter Verwendung des Administratorkontos ausführen und Änderungen am Speicherort des Arbeitsvolumes vornehmen, werden die Änderungen in Bezug auf den Administratorbenutzer und nicht auf das Benutzerkonto vorgenommen, bei dem Sie sich angemeldet haben.

Es ist sicher, dass die Benutzerpräferenzdatei von Photoshop beschädigt ist. Es ist auch wahrscheinlich, dass die Datei an einem Ort gespeichert wird, an dem sie eingeschränkt oder nicht erlaubt ist.

Jetzt, wo wir wissen, was das Problem ist und warum es passiert, lasst uns versuchen, die Situation zu retten.

Um zu vermeiden, dass dieser Fehler auftritt, muss der Benutzer durch den folgenden Pfad navigieren;

C:\Benutzer\[NUTZERNAME]\AppData\Roaming\Adobe\Adobe Photoshop CS5\Adobe Photoshop CS5 Einstellungen

Sie haben auch die Version des Photoshop kennen Sie die folgenden Dateien verwenden und löschen:

Adobe Photoshop CS5 Prefs.psp (für 32-Bit-Version)

Adobe Photoshop X64 CS5 Prefs.psp (für 64-Bit-Version)

In Photoshop, Gehe zu, zu Bearbeiten -> Einstellungen -> Leistung

In dem Abschnitt namens Scratch Disks; vergewissern Sie sich, dass D:\ als aktiv markiert ist, nicht C:\. Ändern Sie es, wenn es nicht ähnlich ist.

Nach dem Neustart von Photoshop wird das Problem nicht mehr auftreten.

Dies ist die Lösung für Ihr Startproblem und eine Antwort darauf, warum Photoshop nicht startet und einen Fehler anzeigt. Vor allem anderen müssen Sie bei der Verwendung des Computers über Administratorrechte verfügen. Die Schritte zur Fehlerbehebung beim Starten von Photoshop lösen Ihr Problem.

Hinweis: Wenn die Einstellungsdatei erneut beschädigt wird, müssen die vorherigen Schritte erneut ausgeführt werden, um Berechtigungsfehler zu vermeiden. Sie können beschädigte photoshop datei reparieren mit diesen Schritten.

 

Photoshop kann nicht gestartet werden wegen berechtigungsprobleme! Wissen warum? was last modified: Dezember 9th, 2019 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*