Was bedeuten ‘Kompatibilitätsmodus’ in MS Office?

Wir alle haben MS Word aus irgendeinem Grund benutzt. Einige von uns haben Word-Dokumente in E-Mails erhalten, die wir in Word nicht öffnen konnten, und wussten nicht, was das Problem war? Wenn so etwas passiert, gehen die meisten von uns davon aus, dass es sich um ein technisches Problem handelt. Nun, ist es wirklich ein technisches Problem?

Wie viele von uns beobachten tatsächlich die Titelleiste des Word-Dokuments. Wenn Sie es genauer betrachten, werden Sie in einer älteren Version von Word feststellen, dass dort neben dem Namen des Dokuments ein sogenannter „Kompatibilitätsmodus“ angezeigt wird. Dies ist mit einer älteren Version von Microsoft Excel, Power Point und Word.

Wenn Sie also ein Dokument aus der älteren Version von Word erhalten, können Sie die Funktionen der neuen Versionen nicht mehr verwenden.

Es könnte Ihnen mehrere Fragen in den Sinn kommen, warum ist dieser Modus da? Was machen wir mit den Dokumenten, die in älteren Versionen gespeichert wurden? Wie bekommen wir diese Dokumente auf die neuere Version aktualisiert? Nun, das sind die wichtigsten und häufigsten Fragen von allen, die sich im Kompatibilitätsmodus mit Dokumenten beschäftigen müssen. Für all diese Fragen gibt es einfach zu beantwortende Antworten.

Neugierig zu wissen, dann lesen Sie weiter diesen Artikel…..

Beispiel 1: Wenn Sie ein Dokument in der neuesten Version wie 2016 mit den neuesten Funktionen und Formatierungsstilen erstellen. Dann müssen Sie sich keine Sorgen machen, da Sie dieses Dokument weiterhin in einer älteren Version von Office öffnen können. Sie wundern sich vielleicht, dass in der älteren Version kein ‚Kompatibilitätsmodus‘ vorhanden ist. Ja, das wird nichts ändern. Ihre neueste Version des Dokuments wird in der älteren Version trotz des Kompatibilitätsmodus gleich aussehen. Beachten Sie, dass dieser Modus so konzipiert wurde, dass die neueren Versionen und älteren Versionen von Microsoft weiterhin zusammenarbeiten. Die einzige Sache ist, dass wenn Sie die neueste Version des Dokuments in der älteren Version im Kompatibilitätsmodus öffnen, Sie die Apps oder Funktionen der neuen Version nicht verwenden können.

Beispiel 2: Wenn Sie ein Dokument erhalten und nicht sicher sind, in welchem ​​Kompatibilitätsmodus das Dokument geöffnet ist, erfahren Sie, wie Sie es herausfinden. Wenn Sie es in einer neueren Version öffnen, gehen Sie einfach zu Datei, klicken Sie dann auf, Info, und klicken Sie dann auf das Kästchen, um nach Problemen zu suchen. Wenn Sie dort klicken, wird ein kleines Popup-Fenster mit drei Optionen geöffnet. Klicken Sie auf die Option zum Überprüfen der Kompatibilität. In der Check-Kompatibilitätsbox befindet sich ein Select-Versions-Box mit einem Drop-Down-Menü. Wenn Sie darauf klicken, ist das Häkchen für die Version der Kompatibilitätsmodus, den das Dokument gerade verwendet.

Beispiel 3: Wenn Sie ein Dokument aus der älteren Version im Kompatibilitätsmodus haben und es aus diesem Kompatibilitätsmodus herausholen müssen, müssen Sie dies tun. Wenn Sie das Dokument öffnen, müssen Sie auf das Office-Logo oben links klicken, dort erscheint ein Dropdown-Menü, klicken Sie auf Speichern unter und wählen Sie Docx. Das ist in der neueren Version und klicken Sie auf Speichern. Wenn Sie das tun, erhalten Sie ein Fenster, das sagt, wenn Sie auf OK klicken, werden die neuen Änderungen und Funktionen der neuen Version Änderungen im Dokument vornehmen. Dazu klickst du ok und sofort wirst du feststellen, dass der Kompatibilitätsmodus von der Titelleiste verschwindet.

Dort sehen Sie drei Beispiele für „Was bedeutet Kompatibilitätsmodus in MS Office?“. Während Sie genügend Informationen zu diesem Thema gesammelt haben. Aber wundern Sie sich, wie Sie von einer älteren Version wie 2012 zu 2013 gleichzeitig aktualisieren, während Sie ein Upgrade auf einige beschädigte Dokumente haben, dann ist alles, was Sie wissen müssen, dass es ein Verfahren für word 2013 dokument reparieren.

 

Was bedeuten ‘Kompatibilitätsmodus’ in MS Office? was last modified: Dezember 9th, 2019 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*