Was ist neu in MacOS High Sierra – Funktionen

Was ist neu MacOS High Sierra

Von den nützlichen Verfeinerungen in der Fotos App, Safari und Mails zu einem neuen Dateisystem, hier ist alles, was Sie über Apples alle neuen Desktop OS Mac OS High Sierra wissen müssen. Der nächste Desktop-OS-Iteration von Apple ist mehr über Software-Renovierungen, aber es legt auch die Unterstützung für virtuelle Realität sowie Augmented Reality!

Was sind die aktualisierten Funktionen von MacOS High Sierra??

# Ein neues Dateisystem, das eine modifizierte Art der Datenspeicherung mit der schnellsten Geschwindigkeit der Dateiübertragung fördert

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind und auf iOS 10 aktualisiert haben, ist Ihnen möglicherweise aufgefallen, dass das Update Gigabyte Speicher belegt. All dies ist, weil Apple sein APFS (Apple File System) und das Dateiverwaltungssystem neu gestaltet hat. Das heißt, Sie erhalten ein Dateisystem, das Daten auf eine Weise speichert, die sich von früheren Versionen völlig unterscheidet, und auch die Geschwindigkeit beim Kopieren von Dateien wurde erhöht.

Einige der Fortschritte in der neuesten APFS sind:

  • Der Speicherplatz für Daten auf iOS-Geräten wurde reduziert
  • Die Dateien können mit einer integrierten Verschlüsselung umschlossen werden, die Daten vor Stromausfällen und Systemabstürzen schützt

Wenn Sie Ihren Mac formatieren, garantiert diese Verschlüsselungsfunktion jedoch möglicherweise nicht den vollständigen Schutz Ihrer Daten. Also immer ein Time Machine Backup oder ein zuverlässiges Tool zu formatierte festplatte wiederherstellen Mac vor Ort ist die beste Idee, um Ihre Daten zu sichern.

# Unglaubliche Unterstützung für 4K-Videos

Mit dieser neuen High Sierra hat Apple den H.265-Videostandard für die bessere Unterstützung von 4K-Videos integriert. Nun, der Standard H.265 hat die Fähigkeit, ein Video bis zu 40% mehr als das des H.264-Standards zu komprimieren. Dies bedeutet eindeutig, dass die Videos weniger Speicherplatz benötigen, da es sich um HD-Videos handelt.

Die neue Videounterstützung für High Sierra wird mehr als 4K-Unterstützung bieten, die Hardwarebeschleunigung von Geräten wie iMac und MacBook Pro wird HEVC-Kodierung und -Edition ebenfalls unterstützen.

# Virtual Reality mit verbesserten Grafikqualitäten

Jetzt ist Virtual Reality zum ersten Mal auf Apple-Geräten mit der Unterstützung von High Sierra zu sehen. Entwickler sind nicht mehr darauf beschränkt, virtuelle Inhalte, 3D und immersive Gaming-Technologie für Mac zu erstellen.

Es ist einfach, die VR-Headsets und Anwendungen wie Steam VR, Final Cut Pro X, Epic Unreal 4 Editor usw. für die Entwicklung neuer 3D-Welt zu verwenden.

Alle diese Privilegien beschränken sich auf den neuen 2017 iMac mit Retina 5K-Display, jedes Mac-Gerät mit einer externen GPU und den kommenden neuen iMac Pro.

# Eine effizientere Fotobearbeitung

Eine der am häufigsten verwendeten App auf dem Mac ist Fotos. Mit High Sierra sieht es jetzt so aus, als könnten Mac-Benutzer interessant werden, um etwas mehr Zeit damit zu verbringen. Die Fotos-App von High Sierra wird aus einer besseren Organisation, Live-Fotos und einer modifizierten Memories-Gruppe bestehen. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften gibt es ein weiteres nützliches Feature, mit dem Sie mit großer Genauigkeit herausfinden können, wer in Ihren Fotos ist.

High Sierra bringt auch die neuesten leistungsstarken Tools mit, die Ihnen helfen, Ihre Snapshots besser anzupassen. Die neuen Attribute, die in der Fotos App enthalten sind, sind: – Kurvenpalette für Feineinstellungen von Farbe und Kontrast, eine selektive Farbtropffläche und neue Filter, mit denen Ihre Fotos in die Kunstgalerie passen.

# Safari – als der schnellste Browser der Welt

Jedes Mal, wenn Apple die neue Version des Betriebssystems veröffentlicht, erhält der Browser die richtigen Einstellungen. Aber dieses Mal werden die Verbesserungen, die in Sierra implementiert wurden, Safari zum Schnelleren und Intelligentesten Browser machen.

Die zwei wichtigsten Fortschritte, die wir bei einer neuen Safari feststellen können, sind: – Die Autoplay-Option für Videos wurde blockiert, damit Sie herausfinden können, welche Websites unerwünschte Videos liefern, und diese dann für Sie pausieren. Zusammen mit dieser Verbesserung bringt die Safari auf High Sierra ein intelligentes Tracking-System mit, das die Bluff-Anzeigen erkennt und entfernt, die Ihre Online-Aktivitäten verfolgen und jedes Mal, wenn Sie online gehen, Sie mit Dutzenden von Anzeigen irritieren müssen.

Was sonst?

Es gibt noch weitere Änderungen, die Sie mit den Apps, die Sie im Alltag mit High Sierra verwenden, erwarten können. Hier sind die:

  • Sie können die natürlichere Stimme von Siri erwarten
  • Sie können eine Vorschau auf neue Emoji, die zu macOS kommen, haben
  • Die Suchoption in Mails wurde mit der Spotlight-Funktion überarbeitet. Das heißt, die Suche wird die Hilfe von Spotlight nutzen, um schnell die Dinge zu identifizieren, nach denen gefragt wird
  • Spotlight zeigt die Fluginformationen an

Wann ist die Softwareversion?

Nun… Apple hat bereits High Sierra’s Vorschau auf der WWDC (Worldwide Developers Conference) in Kalifornien vorgestellt. Und die Software mit allen neuen Kerntechnologien wird im kommenden Herbst (September) der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Was ist neu in MacOS High Sierra – Funktionen was last modified: December 9th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*