Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Festplattenrettung Software

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Wiederherstellen von Daten nach Format oder Partition Fehlern.

$109.97

$99.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Was tun wenn man Ihr Betriebssystem Abstürze?

Ein Betriebssystem ist eine Sammlung von Anwendungen, die PC-Hardwareressourcen verwalten und gemeinsame Dienste für PC-Programme bereitstellen. Das Betriebssystem ist die wichtigste Komponente der Systemsoftware in einem Computersystem. Alle Anwendungsprogramme benötigten ein Betriebssystem, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Es besteht die Möglichkeit, dass auf dem PC Probleme mit Betriebssystemabstürzen auftreten, entweder aufgrund eines Fehlers in der Hardwarekomponente oder aufgrund von Konflikten bei der Ausführung von Anwendungen, die im System installiert sind. Computer, die unter der MS Window Operating System-Plattform laufen, enthalten eine Reihe von Anzeichen von Betriebssystemabstürzen, darunter den gefürchteten Bluescreen des Todes, automatisches Neustarten des Systems oder normalerweise nur das Einfrieren, um den Benutzer vom Neustart oder vollständigen Herunterfahren über die GUI zu überzeugen basierte Betriebssysteme. Wegen der Schwierigkeit dieses Problems wird dieser Leitfaden versuchen, sich hauptsächlich auf die wahrscheinlichen Ursachen des Versagens der Anwendungskomponenten zu konzentrieren, wobei angenommen wird, dass alle Hardwareteile angemessen funktionieren.

Grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung beim Absturz des Betriebssystems

Wenn das Betriebssystem eines Systems abstürzt, müssen Sie zuerst herausfinden, warum es passiert ist und ob Sie Probleme haben, die Sie selbst beheben können. Sie können dies erreichen, indem Sie den PC in einer normalen Modusoption neu starten, wenn er die Probleme selbst behebt. Wenn Sie zum selben blauen Bildschirm zurückkehren, sind Sie in großen Schwierigkeiten.

Angenommen, Ihr PC startet nicht normal neu und versucht dann, über die Option für den abgesicherten Modus zu booten. Sie können diese Option erreichen, indem Sie die Taste F und die mit Ihrem PC verbundene Nummer drücken, um zu den Optionen im Bootmenü zu gelangen.

Selbst nachdem Sie den PC im abgesicherten Modus ausgeführt haben, erhalten Sie immer noch den gleichen blauen Bildschirm, dann müssen Sie Ihr System neu formatieren, damit es wie zuvor ausgeführt wird. Wenn Sie keinen blauen Bildschirm bekommen, dann folgen Sie weiter unten, um die Festplatte zu reinigen. Die meisten PC-Systemabstürze werden durch Konflikte und Fehler in der Systemregistrierung verursacht. Weil die Windows-Registrierung eine komplexe Datenbank von Konfigurationen und Optionen ist, die mit allen Anwendungen verbunden sind, die auf dem PC installiert sind, einschließlich des Betriebssystems. Es ist schwierig, potenzielle Fehler manuell zu identifizieren. Laden Sie daher das beste Registry-Cleaner-Tool herunter, starten Sie es auf Ihrem PC und initiieren Sie einen Registry-Scan.

Wenn das Systembetriebssystem aufgrund neu installierter Anwendungen abgestürzt ist, gehen Sie zur Steuerung und wählen Sie Option hinzufügen oder entfernen. Es listet alle installierten Anwendungen im System auf und wählt dann eine Anwendung aus, die Absturzprobleme verursacht und auf die Schaltfläche Ändern oder Entfernen klickt. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen und den PC im normalen Modus neu zu starten.

Wenn der Grund Ihres PC-Betriebssystems aufgrund von Hardwareproblemen abstürzte, werden die oben genannten Schritte nicht entsprechend funktionieren und Sie müssen herausfinden, welcher Hardwareteil repariert werden muss.

Gründe für einen Systemabsturz

  • Schlechte Fahrer
  • Kernel Bugs
  • Hardwarefehler
  • Ende der Ressourcen

Tipps und Tricks zum Absturz des Betriebssystems zu vermeiden

  • Entfernen Sie regelmäßig alle nicht benötigten und nicht benötigten Dateien
  • Entfernen Sie regelmäßig Cookie-Dateien
  • Defragmentieren Sie Ihr System regelmäßig
  • Führen Sie nicht zu viele Anwendungen gleichzeitig aus
  • Scannen Sie Ihr System regelmäßig mit einem aktualisierten Antiviren-Tool
  • Halten Sie Ihren PC staubfrei und sauber.
  • Verwenden Sie immer eine USV, um versehentliche Überspannungen zu vermeiden

Trotz der oben genannten Tipps und Tricks besteht immer noch die Gefahr, dass das Betriebssystem abstürzt und Daten verloren gehen können. In diesem Fall, wenn Sie möchten verlorene daten wiederherstellen dann nutzen Remo Datenrettung Software, das alle Dinge im Datenwiederherstellungsprozess selbst nach einem Absturz des Betriebssystems einfacher macht.

 

Standardbild
Remo Software
Artikel: 795

Schreibe einen Kommentar