Wie kann ich eine Festplatte Formatieren

Beim Formatieren von Festplatten werden alle Daten auf dem Laufwerk gelöscht und ein Dateisystem eingerichtet, damit das Betriebssystem daraus lesen und Daten in das Laufwerk schreiben kann. Beim Formatieren eines neuen Laufwerks wird das Laufwerk tatsächlich auf Fehler überprüft und für die Verwendung vorbereitet. Wenn ein Laufwerk über Daten verfügt, werden durch das Formatieren des Laufwerks alle Zeiger auf Ihre Dateien entfernt, wodurch wiederum auf Dateien nicht zugegriffen werden kann.

Wenn Sie die Festplatte eines Windows-Computers formatieren möchten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da der Prozess sehr einfach ist. Die Master-CD beendet die Formatierung der Festplatte, stellt das Windows-Betriebssystem für Sie auf den PC und installiert auch Software sowie Programme, die mit dem vorkonfigurierten PC geliefert werden. Bevor Sie mit dem Formatieren beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Treiber für Ihre Hardware und die Windows-CD installiert haben, um eine reibungslose Installation zu gewährleisten. Starten Sie den Computer einfach mit Hilfe der Startdiskette im Laufwerk neu. Nach dem Systemstart müssen Sie nach dem Laden der Dateien die CD-ROM-Unterstützung auswählen. Wählen Sie, um den Formatierungsbefehl auf Ihrer Hauptfestplatte auszuführen.

Wenn Sie Windows XP, Vista verwenden, dann bietet die Windows-Installation die Option “Festplatte formatieren”. Hier müssen Sie sicherstellen, dass Ihr System von CD-ROM gestartet wird, legen Sie die Windows-CD ein und starten Sie das System neu. Starten Sie dann den Formatierungsprozess für die Festplatte, der in 3 Schritten ausgeführt wird:

Die Formatbefehlssyntax lautet wie folgt:

FORMAT drive: [/Parameter}

Laufwerk: Definiert das zu formatierende Volume. (Zum Beispiel Format C: )

[Parameter] – Formatiert das Laufwerk mit verschiedenen Optionen – zum Beispiel c: / s kopiert Systemdateien auf das formatierte Laufwerk oder Format c: / q erstellt ein schnelles Format.

Damit wird Ihre Festplatte erfolgreich formatiert. Stellen Sie vor dem Formatieren des Laufwerks sicher, dass Sie eine vollständige Sicherung Ihrer gesamten Laufwerksdaten haben, da die Formatierung Ihre Daten löscht. Wenn Sie jedoch keine Datensicherung haben und während der Formatierung Daten verloren haben, machen Sie sich keine Sorgen. verwenden Remo Recover software um wieder Daten von der Festplatte verloren. Die Software wurde entwickelt, um die gesamten verlorenen Daten von formatierten Festplatten, externen Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks usw. wiederherzustellen. Außerdem können Sie diese Anwendung nutzen daten von einer nicht montierbar festplatte wiederherstellen in einfachen Schritten.

 

Wie kann ich eine Festplatte Formatieren was last modified: December 9th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*