Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Wie kann ich Gesundheit der Festplatte Checken Windows-Computer

Wissen wie kann ich gesundheit der festplatte checken Windows-Computer wird Sie bei der Überwachung des Festplattenzustands unterstützen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um Dateien auf der Festplatte wiederherzustellen, wenn sie ausfällt. Wenn Sie den Zustand Ihrer beschädigten oder abgestürzten Festplatte überprüfen möchten, können Sie dies tun, solange dies erkannt wird.

Eine Festplatte ist der wichtigste Bestandteil des Speichersystems auf dem Computer. Alle Computerinformationen vom Betriebssystem bis zu Ihren persönlichen Dateien befinden sich auf der Festplatte.

Daher ist es äußerst lohnenswert zu wissen, wie Diagnosen auf Ihrer Festplatte ausgeführt und die Festplatte regelmäßig auf ihren Zustand überprüft werden.

Da es zwei Arten von Festplatten gibt, die heute hauptsächlich verwendet werden: Festplattenlaufwerke und Solid-State-Laufwerke. Während wir uns in der folgenden Beschreibung hauptsächlich auf die Festplatte oder herkömmliche Festplatten konzentrieren, können einige der beschriebenen Methoden zur Überprüfung des Festplattenzustands auch auf eine SSD angewendet werden.

Befolgen Sie nach Anwendung der folgenden Methoden zum Überprüfen des Festplattenzustands die Schritte im letzten Abschnitt, falls Sie Dateien von der Festplatte wiederherstellen müssen, bevor sie endgültig ausfallen.

Wenn Sie Daten auf einer Festplatte verloren haben, von denen ein Ausfall oder eine Fehlfunktion vorhergesagt wird, verwenden Sie Remo Recover: die erweiterte Datenwiederherstellungssoftware. Mit einem systematischen Ansatz erkennt Remo Recover die fehlerhaften Sektoren und stellt Dateien von der Festplatte wieder her. Dies macht Remo Datenrettungssoftware am besten für den Ausfall von Festplatten geeignet.
free-download-for-winfree-download-for-mac

4 kostenlose Methoden, um den Zustand der Festplatte zu überprüfen

  • Führen Sie CHKDSK unter Windows 7/8/10 aus, um den Zustand der Festplatte zu überprüfen:

CHKDSK ist ein grundlegendes Windows-Festplattendiagnosetool, mit dem die Integrität der Festplatte überprüft wird. Es ist auch in der Lage, bestimmte Probleme auf der Festplatte wie fehlerhafte Sektoren, Dateisystemfehler, nicht gefundene Cluster und Dateiverzeichnisfehler zu beheben. Da diese Probleme nur bei einem herkömmlichen Festplattenlaufwerk mit beweglichen Teilen auftreten, ist es nicht vorteilhaft, es auf einer SSD auszuführen. Hier ein Tutorial zum Laufen CHKDSK auf einer Festplatte:

  • Sobald der Computer hochgefahren ist, klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche und geben Sie im Suchfeld Folgendes ein cmd
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den besten Übereinstimmungsvorschlag mit der Eingabeaufforderung und wählen Sie Run as administrator
  • Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein chkdsk C: befehle und drücke enter, Ersetzen Sie C durch einen beliebigen anderen Laufwerksbuchstaben, um das entsprechende Volume zu scannen

  • Nach drei Phasen des Scanvorgangs auf der Festplatte wird der folgende Bericht angezeigt

  • Wenn der Abschlussbericht wie unten dargestellt angezeigt wird, ist Ihre Festplatte fehlerfrei

Wenn der Befehl jedoch einen gemeldeten Fehlertyp enthält chkdsk C: /r um Dateisystemfehler oder fehlerhafte Sektoren zu reparieren. Wenn sich die Fehlfunktion der Festplatte dadurch nicht beheben lässt, lesen Sie den Abschnitt zum Wiederherstellen von Dateien von der Festplatte.

  • Überprüfen Sie den Zustand der Festplatte mit dem WMIC-Befehl [S.M.A.R.T].

WMIC steht für Windows Management Instrumentation Command Line (Windows-Verwaltungsinstrumentationsbefehlszeile) und ist eine Befehlsschnittstelle, über die das Betriebssystem auf die Informationen und die Hardware zugreifen und diese benachrichtigen kann S.M.A.R.T Feature.

Diese selbstüberwachende Analyse- und Berichterstellungstechnologie (S.M.A.R.T) ist eine Funktion, mit der die Festplatte den Festplattenstatus automatisch überwachen kann WMIC Befehl können wir den Status der Festplatte allein kennen.

Für zusätzliche Informationen muss eine Drittanbieteranwendung auf den Computer heruntergeladen werden.

  • Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie ein cmd
  • Rechtsklick auf command prompt als Vorschlag angezeigt und wählen Sie Run as administrator
  • Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster wmic wie unten gezeigt ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Geben Sie nun den Befehl ein diskdrive get status und drücken Sie die Eingabetaste
  • Wenn der gemeldete Status ist OK, dann ist die Festplatte gesund

Wenn der gemeldete Status ist Unknown, Caution or Bad Informationen zum Wiederherstellen von Dateien von der Festplatte finden Sie im letzten Abschnitt.

  • Überprüfen Sie den Zustand der Festplatte, ohne Windows zu starten

Jeder Computer verfügt über ein Softwareprogramm namens BIOS oder UEFI, mit dem das Betriebssystem eine Verbindung zur Firmware des Computers herstellen kann. Beim Starten des Computers wird dieses Softwareprogramm zunächst geladen, gefolgt von Windows.

Mit BIOS / UEFI können Sie Diagnosen auf dem Computer ausführen, noch bevor der Computer startet. Diese Diagnose kann verwendet werden, wenn der Computer nicht in Windows startet oder auf die Festplatte nicht zugegriffen werden kann.

Das Verfahren zum Ausführen der Pre-Boot-Diagnose auf einer Festplatte hängt vom Hersteller ab. Wenden Sie sich daher an Ihren Hersteller, um eine Preboot-Systemdiagnose zu finden und auszuführen, falls Sie diese unten nicht finden. Dell and Lenovo: Tippe weiter F12 sobald der Computer versucht zu booten, bis Sie das Boot-Menü sehen und auswählen Diagnostics bilde den bildschirm HP: Während der Computer wiederholt versucht zu booten, tippen Sie auf Esc drücken, bis Sie das Boot-Menü sehen und drücken F2 um mit der Diagnose zu beginnen Lesen Sie den letzten Abschnitt zum Wiederherstellen von Dateien von der Festplatte, falls der Computer nicht hochfährt.

  • HDD-Herstelleranwendung

Alle Hersteller von Festplatten entwickeln Anwendungen, um die kleinsten Details des Festplattenlaufwerks einschließlich des Zustands zu überwachen. Daher können Sie die Anwendung von der Website des Festplattenherstellers herunterladen. Befolgen Sie das folgende Tutorial, um den Hersteller der installierten Festplatten zu erfahren:

  • Drücken Sie Windows + Rauf der Tastatur
  • Art msinfo32Führen Sie den Befehl aus, und klicken Sie auf Ausführen, um die Systeminformationen anzuzeigen
  • Erweitern Sie in den angezeigten Systeminformationsfenstern das Symbol Componentsdurch einschlagen auf “+”
  • Finden Storageund nebenan drücken “+” finden Disks
  • Klicken Sie auf Datenträger, um Hersteller und Modell des Datenträgers zu ermitteln

Mithilfe der obigen Informationen können Sie eine Anwendung suchen und den Zustand der Festplatte überprüfen

Dateien von Festplatte oder Backup wiederherstellen, wenn die Festplatte nicht in Ordnung ist oder ausfällt?

Wenn alle oder eine der oben genannten Möglichkeiten zur Überprüfung des Festplattenzustands wieder verfügbar sind failureunknown / bad Daher ist das primäre Ziel, so viele Daten wie möglich auf der Festplatte zu speichern.

  • Wenn der Computer hochfährt und die Festplatte erkannt wird, können Sie alle Ihre Daten auf einer externen Festplatte sichern.
  • Überprüfen Sie nach dem Sichern aller Daten, ob Dateisystemfehler oder fehlerhafte Sektoren zu Datenverlusten geführt haben
  • Wenn Sie Daten verloren haben, dateien von festplatte wiederherstellenmit Datenrettungssoftware
  • Wenn Sie einen nicht bootfähigen Computer haben, entfernen Sie die Festplatte und schließen Sie ihn an einen anderen Computer an, um auf Dateien von der Festplatte zuzugreifen und diese wiederherzustellen

Wie kann ich dateien von festplatte wiederherstellen Windows-Computer wenn es nicht gesund ist?

Der Verlust Ihrer wertvollen Daten kann sehr entmutigend sein. Dies kann bedeuten, dass Sie Ihre Lieblingsbilder, Dokumente oder andere wichtige Dateien verlieren.

Glücklicherweise können Sie verlorene Daten immer zurückerhalten, solange die Festplatte erkannt und nach einem Datenverlust nicht verwendet wird.

Sechs einfache Schritte zu dateien von festplatte wiederherstellen Windows-Computer

  1. Klicke auf Download und installieren Sie Remo Recover
  2. Nach dem Start der hard drive file recovery software, wählen Recover Files und klicken Sie auf Scan nach Auswahl des Laufwerks, das eine Dateiwiederherstellung benötigt
  3. Wählen Sie nun das Laufwerk und die Partition aus, für die eine Datenwiederherstellung auf der Festplatte erforderlich ist
  4. Ein Scan der Festplatte wird durchgeführt und die wiederhergestellten Dateien von der Festplatte werden aufgelistet
  5. Doppelklicken Sie auf jede Datei, um eine Vorschau anzuzeigen und zu testen, ob die Software Dateien von der Festplatte wiederherstellen kann
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen der Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und speichern Sie sie, nachdem Sie einen Lizenzschlüssel erhalten haben
Standardbild
Remo Software
Artikel: 794

Schreibe einen Kommentar