Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Wie Repariert man Windows Movie Maker Schwarzer Bildschirm?

Manchmal zeigt Windows Movie Maker während der Wiedergabe einen schwarzen Bildschirm mit nur Audioausgabe an. Inkompatibilität ist der Hauptgrund für einen schwarzen Bildschirm in Windows Movie Maker. Dieses Inkompatibilitätsproblem ist möglicherweise auf installierte Codecs oder Software zurückzuführen, die nicht mit dem Windows Movie Maker-Programm kompatibel sind.

Auch wenn der Windows Movie Maker-Videoschwarzbildschirm ein kleines Problem darstellt, wirkt sich dies auf die Benutzerfreundlichkeit aus, wenn es nicht auf die richtige Art und Weise sortiert wird.

Hinweis: Wenn der Ton in Windows Movie Maker stummgeschaltet ist, wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt. Wenn der Benutzer kein Problem mit dem Problem mit dem schwarzen Bildschirm in Windows Movie Maker hat, versuchen Sie, die Audioausgabe zu deaktivieren. Dies kann helfen, das Problem zu lösen.

In speziellen Fällen kann der Computerbildschirm auch zu einer schwarzen WMM-Anzeige führen, wenn diese fehlerhaft ist (aufgrund von Problemen mit einem Computerbildschirm). Zu diesem Zeitpunkt wird dem Benutzer ein schwarzer Bildschirm angezeigt, auch wenn der Movie Maker einwandfrei funktioniert. Stellen Sie daher sicher, dass auf dem Computerbildschirm kein Problem auftritt.

Wie man den schwarzen Bildschirm in Windows Movie Maker repariert?

Es gibt verschiedene Problembehandlungstechniken, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm in Windows Movie Maker zu beheben. Und einige Methoden werden hier basierend auf dem Prozentsatz ihres Ergebnisses beschrieben. Probieren Sie also jedes Problem aus, bis das Problem mit dem schwarzen Bildschirm in WMM gelöst ist.

  1. Audio einstellen: Wie bereits erwähnt, kann das Stummschalten von Audio in Windows Movie Maker den schwarzen Bildschirm anzeigen. Als Lösung versuchen Sie, die Mute-Einstellungen von WMM loszuwerden. Das zu tun,
  • Wählen Sie „Zeitleiste“ aus dem Windows Movie Maker-Menü
  • Erweitern Sie Audio und Video
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Stumm“ aus

Sie können auch versuchen, den Tonpegel aller Clips auf Null zu setzen, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm zu lösen.

  1. Blockieren Sie unnötige Aufgaben: Warum sollten mehrere Aufgaben auf einem Computer ausgeführt werden, wenn der Benutzer nur einen verwendet? Es verschlechtert nicht nur die Leistung Ihrer aktuellen Anwendung, sondern führt auch zu mehreren anderen Problemen.

Es wird daher empfohlen, alle nicht benötigten Programme zu schließen, wenn Sie mit Movie Maker arbeiten, um den Schwarzbildfehler zu beheben.

  1. Starten Sie Windows Movie Maker neu: Schließen Sie das WMM vollständig und starten Sie es von Grund auf neu. Dies ist eine gute Möglichkeit, den Windows Movie Maker-Bildschirmfehler zu beheben. Dies hilft herauszufinden, ob ein Virus dazu führt, dass der schwarze Bildschirm angezeigt wird. So, dass Sie das WMM-Programm scannen können, um alle Spyware zu entfernen.
  2. Update Treiber: Windows Movie Maker benötigt die aktualisierten Treiber, damit sie ordnungsgemäß funktionieren. Also, der einfachste Weg, WMM-Black-Screen-Problem zu beheben, ist durch die Aktualisierung der Grafikkartentreiber.

Und hier sind die Schritte zum Aktualisieren der Treiber

  • Aus dem „Start“ Menü öffnen Sie „Systemsteuerung“
  • Wählen Sie „Geräte-Manager“ und öffnen Sie es
  • Suchen Sie die Option „Grafikkarten anzeigen“ und erweitern Sie sie
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Treibers
  • Wählen Sie „Treibersoftware aktualisieren
  • Als nächstes wählen Sie „Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen
  • Jetzt wird Windows nach der neuesten Treibersoftware suchen. Wenn neue Updates gefunden werden, werden sie automatisch heruntergeladen und installiert
  • Starten Sie den Computer neu

Manchmal zeigt der Computer die Meldung „Die beste Treibersoftware für Ihr Gerät ist bereits installiert oder ist auf dem neuesten Stand“, wenn Sie versuchen, Treiber zu aktualisieren. Wenn ja, dann überprüfe deine Internetverbindung und versuche es erneut.

  1. Stimmen Sie Windows Movie Maker ab:Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von Window Movie Maker verfügen. Wenn nicht, dann aktualisieren Sie Ihre WMM. Wenn nichts funktioniert, versuchen Sie es erneut mit Movie Maker.

Vorsicht: Vergessen Sie nicht zu überprüfen, dass das Video, das schwarzen Bildschirm gibt, kein Täter ist. Versuchen Sie daher, das Video in anderen Media-Playern abzuspielen (zum Beispiel, wenn es sich um eine .avi-Datei handelt, verwenden Sie den VLC-Player) und versuchen Sie auch, andere Videodateien in Windows Movie Maker zu öffnen.

Wenn andere Videos in WMM funktionieren oder die Datei, die den schwarzen Bildschirm in Movie Maker anzeigt, das gleiche Problem in anderen Playern aufweist, dann defekte videodatei reparieren das gibt schwarzen Bildschirm mit einem effizienten Video Reparatur Tool.

Eine Anmerkung für den Leser:

Dieser Artikel behandelt alle gängigen Lösungen zum Fixieren des schwarzen Bildschirms in Windows Movie Maker, die in allen Fällen funktionieren. Also, versuchen Sie es einfach und lösen Sie das Problem. Wenn die oben genannten Fixes Ihnen nicht helfen, greifen Sie auf die Unterstützung von Microsoft-Experten zurück und lassen Sie sich Ihre Systeminformationen überprüfen.

 

Standardbild
Remo Software
Artikel: 684

Schreibe einen Kommentar