Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Wie Synchronisiert man den iPod mit dem Mac iTunes?

Haben Sie Probleme bei der Synchronisation von iPod zu Mac iTunes? Oder nach dem Synchronisierungsvorgang erkennt Ihr iPod-Gerät nicht von iTunes? Dann folge diesem Artikel und erhalte eine klare Vorstellung davon, wie du den iPod mit iTunes auf Mac synchronisieren kannst.

Sie können Ihren iPod mit Mac-Computern auf zwei Arten synchronisieren:

  • USB-Synchronisierung
  • Wi-Fi-Synchronisierung

Bevor Sie den iPod synchronisieren, laden Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem System herunter und installieren Sie sie. Bei der Wi-Fi-Synchronisierung ist iTunes 10.5 oder höher erforderlich. Bei jeder Synchronisierung wird der gesamte Inhalt zwischen dem iPod und dem Mac synchronisiert, um den neuesten, aktualisierten oder gelöschten Inhalt zu berücksichtigen.

Befolgen Sie die Schritte, um das iPod-Gerät mit dem USB-Kabel zu synchronisieren

  • Öffnen Sie iTunes
  • Schließen Sie Ihr iPod-Gerät über ein USB-Kabel an Ihren PC an und nach dem erfolgreichen Anschluss wählen Sie es in iTunes auf der linken Seite unter Geräte aus
  • Klicken Sie zum Synchronisieren in der unteren rechten Ecke des Bildschirms auf Übernehmen.

Befolgen Sie die Schritte zum Synchronisieren des iPod-Geräts über die Wi-Fi-Verbindung

  • Öffnen Sie iTunes
  • Schließen Sie Ihr iPod-Gerät mit dem USB-Kabel an Ihren PC an und wählen Sie Ihr Gerät unter den iTunes-Geräten auf der linken Seite aus
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Zusammenfassung die Option „Mit diesem Gerät über WLAN synchronisieren“.
  • Wenn sich der PC und das iPod-Gerät im identischen Netzwerk befinden, wird das iPod-Gerät in iTunes angezeigt und Sie können es synchronisieren. Das iPod-Gerät synchronisiert sich automatisch, wenn die unten aufgeführten Hindernisse korrekt sind:
    • Das iPod-Gerät ist an die Stromversorgung angeschlossen
    • iTunes ist auf dem PC geöffnet und es wurde erfolgreich installiert
    • Der PC und das iPod-Gerät befinden sich im selben Wi-Fi-Netzwerk
    • Während das iPod-Gerät im linken Bereich von iTunes angezeigt wird, können Sie die Inhaltsregisterkarten auswählen und die Synchronisierungsoptionen problemlos konfigurieren.
    • Klicken Sie abschließend auf Übernehmen oder Synchronisieren, um das iPod-Gerät zu synchronisieren

Eine Liste der Fehler, die beim Synchronisieren von iPod zu Mac-Computern auftreten können, ist unten aufgeführt:

  • Der iPod kann nicht synchronisiert werden. Die erforderliche Datei ist gesperrt
  • Konnte nicht synchronisieren – unbekannter Fehler 13014
  • Fehler-5000: Es liegt ein Problem mit den Berechtigungen des iPod-Anwendungsordners vor. Die App, die Sie versucht haben, in iTunes herunterzuladen, konnte nicht gespeichert werden.
  • Fehler -3259: Verbindungs-Timeout, erneut versuchen
  • Fehler -3198: Fehler beim Herunterladen, erneut versuchen
  • Fehler 2: ASR existiert nicht auf der Ramdisk oder ist beschädigt / nicht signiert
  • Fehler 23: Kann aufgrund von Hardwareproblemen nicht wiederhergestellt oder aktualisiert werden

Nach dem Einrichten der Wi-Fi-Synchronisierung können folgende Probleme auftreten

  • Sie können Ihr iPod-Gerät nicht über Ihr Wi-Fi-Netzwerk in iTunes anzeigen.
  • Sie haben Probleme bei der Wi-Fi-Synchronisierung.

Auflösungen, um Wi-Fi Sync Probleme zu lösen

  • Überprüfen Sie die Systemanforderungen
  • Vergewissern Sie sich, dass die Wi-Fi-Synchronisierung aktiviert ist
  • Schließen und öffnen Sie iTunes und starten Sie Ihr iPod-Gerät neu
  • Starten Sie Ihren Netzwerk-Router neu
  • Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung
  • Auf Netzwerkstörungen prüfen
  • Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen

Was können Sie synchronisieren?

  • Anwendungen
  • Audioinhalte – Musik, Podcasts, Hörbücher und iTunes U-Inhalte
  • Lesezeichen
  • Kalender
  • Filme und Fernsehsendungen
  • Fotos
  • Anmerkungen
  • Klingeltöne

Die oben genannten Daten können problemlos von iPod zu iTunes und umgekehrt übertragen werden, indem Sie ein USB-Kabel oder eine Wi-Fi-Synchronisierung mit Mac-Computern einrichten. Es gibt jedoch wenige Möglichkeiten, Daten während der Übertragung zu verlieren, indem ungewöhnliche Aktionen ausgeführt werden, z. B. das plötzliche Abziehen des USB-Kabels oder das plötzliche Trennen der Wi-Fi-Verbindung und das Neustarten des iPod-Geräts oder PCs usw. In solchen Situationen empfehle ich Ihnen, es zu versuchen Remo Foto Wiederherstellung Mac Anwendung, die Ihnen leicht helfen kann Wiederherstellung Verlorenen Dateien aufgrund eines Synchronisierungsfehlers in Apple iPod und auch unabhängig von den Gründen.

 

Standardbild
Remo Software
Artikel: 684

Schreibe einen Kommentar