Wie man Canon MOV Dateien Reparieren

June 04, 2021

Du kannst schnellReparieren Sie die beschädigte oder beschädigte Canon MOV-Datei Verwenden Sie ein sicheres und professionelles Werkzeug wie Remo MOV Repair. Remo MOV Repair ist eines der umfassendsten Tools, die Reparieren Sie vollständig nicht abspielbare Canon MOV-Dateien, beheben Sie Video- und Audiosynchronisierungsfehler und können sogar funktionieren, wenn Sie eine MOV-Datei nicht in den Media Player importieren können. Da das Tool so konzipiert ist, dass es vollständig im schreibgeschützten Modus arbeitet, behält es die Qualität der ursprünglichen Canon MOV-Datei bei. Diese einzigartige Funktion macht Remo zu einem absolut zuverlässigen Werkzeug, um Ihre Canon MOV-Dateien zu reparieren.

microsoft gold partner

Canon verfügt über das Know-how bei der Herstellung einiger der besten Kameras auf dem Markt, von DSLRs über spiegellose Modelle bis hin zu Kompaktkameras. Wenn man von einer Kamera spricht, kommt man an Canon nicht vorbei. Mit den schönsten Fotos und der Möglichkeit, 4K-Videos aufzunehmen, beeindrucken Canon-Kameras die Benutzer immer wieder.

Manchmal werden die auf der Canon-Kamera vorhandenen MOV-Dateien jedoch aufgrund unbeabsichtigter Fehler abgeschnitten oder beschädigt. Dies führt zu einer nicht abspielbaren MOV-Datei. Wenn Sie sich in diesem Szenario befinden, ist die Reparatur von Canon MOV-Dateien glücklicherweise nicht so kompliziert. In den kommenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie eine beschädigte MOV-Datei zusammen mit den Ursachen der Korruption selbst reparieren können. Damit Sie es in Zukunft vermeiden können.

Wie kann ich canon MOV dateien reparieren?

Meistens verwendet Canon das MOV-Dateiformat, um qualitativ hochwertige Videos aufzunehmen. Bei DSLR-Modellen wie EOS 7D Mark II, EOS 6D (Mark II), EOS 5DS/R, EOS 5D Mark IV usw. ist das MOV-Dateiformat das Standard video dateiformat.

Bei der Arbeit mit den MOV-Dateien kann es einige technische Fehler geben, die dazu führen, dass Ihre Canon MOV-Datei beschädigt wird. Unsachgemäßes Auswerfen der SD-Karte, Beschädigung des Dateisystems der Speicherkarte, Unterbrechung während des Lese- oder Schreibvorgangs, Beschädigung der Header-Datei usw. In solchen Szenarien benötigen Sie ein professionelles mov repair tool wie Remo Repair MOV um die Datei zu reparieren. Laden Sie Remo Repair MOV herunter und installieren Sie es und befolgen Sie die Schritte im folgenden Abschnitt, um die Canon MOV-Datei zu reparieren.

1. Herunterladen Remo Repair und install es auf Ihrem System. Verbinden Sie Ihre Canon-Kamera über ein Datenkabel mit dem System.

2. Starten Sie den Remo Repair MOV, und klicken Sie auf dem Startbildschirm auf Corrupted file Taste zum Laden des beschädigten Canon MOV

repair canon mov software home screen


3. Klicken Healthy file Referenzvideo laden (Video wurde mit derselben Canon-Kamera aufgenommen.)

Nach der Auswahl beschädigter und fehlerfreier Dateien klicken Sie auf Repair Möglichkeit.

fixing canon mov video


4. Nachdem der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, können Sie ihn mithilfe von anzeigen Preview Möglichkeit. Vergewissern Sie sich, dass das Canon MOV-Video repariert wurde, geben Sie den Speicherort an und speichern Sie das reparierte Canon MOV-Video.

preview of fixed canon mov video


Die Echtzeitszenarien, die zur Beschädigung der Canon MOV-Datei führen, lauten wie folgt:

  • Schwerwiegende Virus- oder Malware-Infektion von Canon MOV-Dateien
  • Manchmal möchten Sie möglicherweise Canon Camera MOV-Dateien über ein Datenkabel auf Ihren Computer oder Laptop übertragen. Wenn in diesem Fall der Datenübertragungsvorgang aufgrund eines beschädigten Datenkabels unterbrochen wird oder das Datenkabel abrupt ausgeworfen wird, kann die Canon MOV-Datei beschädigt werden.
  • Nach der Aufnahme eines Fotos oder Videos benötigt die Canon Kamera Zeit, um die Daten zu verarbeiten. Daher kann es zu Korruptionsproblemen kommen, wenn Fotos oder Videos ununterbrochen aufgenommen werden, ohne dass Zeit für die Verarbeitung zur Verfügung steht.

Kurzer Tipp: Verschiedene Kameras werden mit unterschiedlichen Dateiformaten geliefert, um auf ihnen aufgenommene Fotos oder Mediendateien zu speichern. Daher wird empfohlen, eine Speicherkarte formatieren bevor Sie es in einer anderen Kamera verwenden, um eine Beschädigung zu vermeiden. Da das Formatieren einer SD-Karte zu Datenverlust führt, wird empfohlen, eine Sicherungskopie aller Ihrer darauf gespeicherten wichtigen Fotos oder Rohbilder zu erstellen. Wenn Sie gelöschte Videos oder Fotos von einer Canon-Kamera jederzeit wiederherstellen möchten, dann Remo-Wiederherstellung (Medien) ist das beste Werkzeug für diese Aufgabe.

Unterstützte Canon-Kameramodelle: Canon EOS 5D Mark IV, Canon EOS-1D X Mark II, Canon EOS 5DS R, Canon EOS Rebel T7i / EOS 800D, Canon EOS 2000D, Canon EOS 4000D, Canon EOS 250D, Canon EOS 800D, Canon EOS 5D Mark II, Canon Powershot SX600 HS, Canon Mark III, Canon Mark II.

Schnellere, intelligentere und bessere Funktionen der Remo Repair MOV-Software:

  • Die Remo Video Repair-Software wurde mit leistungsstarken und fortschrittlichen Reparaturalgorithmen entwickelt, um MOV-Dateien in der Canon-Kamera in nur wenigen Minuten zu scannen und zu reparieren.
  • Es kann MOV-Dateien auf allen Versionen der Windows- und Mac-Betriebssysteme mit größter Leichtigkeit reparieren.
  • Der Remo Repair MOV kann auch Videos reparieren, die nicht mit Audiofehlern synchron sind.
  • Dieses Tool bietet eine Option zur Vorschau der reparierten MOV-Videos, damit Sie sicherstellen können, ob die Canon MOV-Datei vollständig repariert ist oder nicht.
  • Neben Canon kann das Tool auch verwendet werden, um MOV-Dateien zu reparieren, die mit einer Nikon-Kamera aufgenommen wurden.

Vorsichtsmaßnahmen, um eine Beschädigung der Canon MOV-Datei zu vermeiden

  • Machen Sie immer die Gewohnheit, MOV - Dateien auf einem externen Speicher wie einer externen Festplatte, einem Pen - Laufwerk, einer Systemfestplatte, einem USB - Laufwerk, einem FireWire - Laufwerk usw. Zu sichern.
  • Stellen Sie vor dem Speichern wertvoller MOV-Dateien oder -Ordner auf einem externen Speichergerät sicher, dass dieses frei von Viren ist
  • Verwenden Sie immer schreibgeschützte Tools, um Wiederherstellungs- oder Reparaturvorgänge durchzuführen
  • Nehmen Sie keine MOV-Videos auf, wenn die Batterie Ihrer Canon-Kamera schwach ist
  • Schließen Sie Ihre Canon-Kamera nicht an einen mit Viren infizierten PC oder Laptop an

Warum Wählen Remo?

Top