Festplatten Wiederherstellung MAC

Die wahrheit über festplatten wiederherstellung Mac

Macs sind einer der fortschrittlichsten Computer, die auf dem Markt erhältlich sind, aber selbst die Mac-Festplatten sind wie andere Laufwerke anfällig für Datenverlust.

Durch grausame und sorgfältige Recherchen haben wir herausgefunden, dass es drei wahrscheinlichste Szenarien für den Datenverlust auf dem Mac gibt:

  • Versehentlich gelöschte Daten auf der Mac-Festplatte
  • Beschädigte oder beschädigte Mac-Festplatte / externe Mac-Festplatte
  • Nicht bootfähiger Mac

Es gibt verschiedene Methoden, um festplatten wiederherstellen MAC. Sie können beispielsweise Daten von der Mac-Festplatte mit dem Festplattendienstprogramm oder dem Zielfestplattenmodus wiederherstellen oder aus dem neuesten Backup wiederherstellen, falls es vorhanden ist.

Hinweis: Alle in diesem Artikel besprochenen Methoden sind erprobt und getestet

Allerdings gibt es bei jeder der zuvor genannten Techniken einige Mängel. Jeder dieser Nachteile wird in den späteren Abschnitten ausführlich besprochen.

In Anbetracht aller Fakten ist die beste ausfallsichere Methode zur Wiederherstellung von Daten von einer internen oder externen Mac-Festplatte die Mac-Datenwiederherstellungssoftware.

Der Ideale Weg um Daten von der Mac Festplatte Wiederherzustellen

Eine optimale Datenwiederherstellungssoftware scannt und stellt die Daten sogar von winzigen einzelnen Speichersektoren, die auf einer Festplatte vorhanden sind, wieder her. Es kann leicht Hürden wie ein beschädigtes Dateisystem überwinden, um festplattendienstprogramm MAC wiederherstellen.

Remo Mac datenwiederherstellung software ist mit Funktionen wie dem erweiterten Scan perfektioniert. Da das Tool mit Echtzeit-Testszenarien ständig verfeinert wird, ist Remo eine der zuverlässigsten Datenwiederherstellungssoftware.

Darüber hinaus kann die Remo Mac-festplatten wiederherstellung software MAC nach dem Löschen, der Beschädigung des Laufwerks oder sogar dann, wenn das Mac-Laufwerk nicht bootfähig ist, wiederherstellen. Dies macht es zu einem der effektivsten Tools zur Wiederherstellung von Mac-Laufwerken, die in der Branche verfügbar sind.

Klicken Sie also ohne weitere Fälligkeit auf die Download-Schaltfläche und beginnen Sie mit der Wiederherstellung von Daten von beschädigten oder beschädigten Mac-Festplatten.

recover deleted files from external hard drive on Mac

Was passiert bei Festplatte wiederherstellen Mac?

Im Vergleich zu anderen Wiederherstellungstechniken ist Remo eine sofortige Möglichkeit, die festplatten wiederherstellung software MAC. Starten Sie die Remo Mac-Festplattenwiederherstellungssoftware und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte

  • Wählen Sie nach dem Starten der Software vom Startbildschirm aus die Optionen Volumes oder Laufwerke wiederherstellen und wählen Sie im nächsten Bildschirm die Option Volume Recovery Recovery

mac hard drive recovery software

  • Wählen Sie aus dem aufgelisteten Laufwerk die Festplatte aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Scannen

selecting data to recover data from mac hard drive

  • Wählen Sie je nach Bedarf Standard-Scan oder Erweiterter Scan

scanning mac hard drive to recover data from mac hard drive

  • Wählen Sie die Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie alle Dateien wiederherstellen möchten, klicken Sie einfach auf die Option Alle markieren und klicken Sie auf Weiter
  • Nachdem Sie die gesamte Mac-Festplatte gescannt haben, werden alle wiederhergestellten Dateien im Wiederherstellungsfenster von Remo getrennt.

  • Im Wiederherstellungsfenster können Sie wichtige Dateien auswählen und speichern

Wenn Sie Daten von einer externen Mac-Festplatte wiederherstellen möchten, können Sie diese direkt an einen Mac anschließen, auf dem eine Remo-Software-App installiert ist, und die Daten davon wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie Remo auch verwenden, um gelöschte dateien auf dem Mac wiederherstellen.

Wie Bekomme ich Dateien von Meiner Festplatte die den Mac nicht Starten?

Wenn Ihr Mac das Betriebssystem nicht starten konnte, benötigen Sie einen anderen Computer, um Daten wiederherzustellen. Es muss nicht unbedingt ein Mac sein, Sie können die festplatten wiederherstellen MAC.

Wenn Sie bisher eine Mac-Festplatte wiederherstellen wollten, die Mac OS nicht startet, mussten Sie den Mac zerlegen, die Festplatte wiederherstellen und mit einem SATA-Kabel an einen anderen Mac anschließen. Installieren Sie dann den fehlerfreien Mac später mit der Remo-Software, um die Daten wiederherzustellen.

Glücklicherweise können Sie heute den komplizierten Prozess des Zerlegens des Mac vermeiden, um Mac-Dateien wiederherzustellen. Eine erweiterte Funktion namens Target Disk Mode hilft Ihnen, Ihren Mac direkt mit einem PC oder einem anderen Mac zu verbinden, um Daten von seiner Festplatte wiederherzustellen, die Mac OS nicht starten konnte.

Wiederherstellen von daten von der Mac festplatte auf den PC

Abhängig von den Umständen müssen Sie möglicherweise einen Windows-PC verwenden, um die Mac-Festplatte wiederherzustellen, was durchaus üblich ist. Einige Tech-Blogger empfehlen Benutzern jedoch, die Festplatte mit dem ExFat-Dateisystem zu formatieren und die Mac-Festplatte später auf dem PC wiederherzustellen. Diese Methode ist für die auf Ihrem Mac vorhandenen Daten ziemlich riskant.

Wenn ein Datenverlust aufgrund eines Szenarios auftritt, werden die Daten nicht dauerhaft vom Speicherlaufwerk gelöscht. Die Daten oder Dateien auf der Mac-Festplatte werden für den Computer zum Lesen unsichtbar. Das gleiche ist der Fall, wenn Sie versehentlich Dateien von der Mac-Festplatte löschen. In diesem gängigen Szenario wird Speicherplatz, auf dem sich festplatten wiederherstellung software MAC, jetzt als freier Speicherplatz markiert. Aber die Dateien sind noch auf dem Mac-Laufwerk vorhanden.

Wenn Sie daher nach einem Datenverlust kleinere Änderungen an der Mac-Festplatte vornehmen, werden die wiederherstellbaren Dateien auf der Mac-Festplatte beschädigt. Aus diesem Grund sollten Sie die Mac-Festplatte unberührt lassen, bis Sie Daten wiederherstellen.

Selbst um die Mac-Festplatte auf dem PC wiederherzustellen, können Sie die Remo-Festplattenwiederherstellungssoftware für Windows verwenden. Installieren Sie einfach die Software auf Ihrem PC, schließen Sie die Mac-Festplatte an und beginnen Sie mit der Wiederherstellung. Sie müssen die Mac-Festplatte, bei der bereits Datenverlust aufgetreten ist, nicht formatieren.

Festplatte wiederherstellen Mac verwenden des zielfestplattenmodus

Tatsächlich wird der Zielfestplattenmodus verwendet, um große Datenmengen von einem Mac auf einen anderen zu übertragen, indem eine Verbindung über ein Datenkabel hergestellt wird.

Glücklicherweise können Sie auch den Zielfestplattenmodus nutzen und Daten von der Mac-Festplatte wiederherstellen.

Um Daten wiederherzustellen, verbinden Sie einen beschädigten Mac mit einem funktionierenden Mac und verwenden Sie den fehlerfreien Mac-Computer, um Daten von einem beschädigten Mac wiederherzustellen.

Um den Zielfestplattenmodus zu verwenden, benötigen Sie einen funktionierenden Mac und ein kompatibles Kabel, um einen festplatten wiederherstellen MAC zu verbinden. Der Zieldatenträgermodus kann jedoch nicht in allen Datenverlustszenarien verwendet werden.

Wenn beispielsweise das Dateisystem auf der Mac-Festplatte beschädigt ist, funktioniert der Zielfestplattenmodus nicht. Denn das Dateisystem ist unerlässlich, um die auf jeder Mac-Festplatte vorhandenen Daten zu lesen.

Darüber hinaus hat der Zielfestplattenmodus keinen Zweck, wenn Sie eine beschädigte externe Mac-Festplatte haben oder gelöschte oder verlorene Dateien von der Mac-Festplatte wiederherstellen möchten.

Kurz gesagt, Sie können den Zielfestplattenmodus nur verwenden, wenn das Problem mit Mac OS oder Mac-Hardware zusammenhängt. Dies ist eine große Grauzone, in der viele Leser falsch interpretieren. Später enden Sie auf einer wilden Verfolgungsjagd und denken, dass der Zielfestplattenmodus festplatten wiederherstellung software MAC kann.

Da es nicht in allen Szenarien möglich ist, Daten wiederherzustellen, ist es besser, Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden.

Profi-Tipp: Ziel Festplattenmodus mac booten lässt den Mac als externe Festplatte fungieren. Wenn Sie also versuchen, den Mac mit Windows wiederherzustellen, können Sie den Mac im Zielmodus starten und ihn direkt mit dem PC verbinden. Der beste Weg, um das Zerlegen des Mac zu vermeiden

Reparieren Sie die Beschädigte Mac Festplatte

Bitte versuchen Sie nicht, Daten mit dem Mac-Terminal wiederherzustellen, da dies Ihnen nur hilft, die beschädigte Mac-Festplatte zu reparieren oder zu beheben.

So können Sie eine beschädigte oder beschädigte Mac-Festplatte mit der Terminalanwendung reparieren:

  • Finder > Applications > Utilities > Terminal
  • Einmal im terminal, geben sie ein “diskutil list” befehl und drücke rückkehr
  • Sie können die auf dem Mac verfügbaren Laufwerke anzeigen. Wählen Sie aus den verfügbaren Laufwerken die beschädigte Festplatte aus
  • Notieren Sie sich nun die Laufwerksnummer, die als . identifiziert wird “/dev/disk#” (# ist die Festplattennummer)
  • Geben Sie den letzten befehl ein “sudo fsck_hfs -r -d /dev/disk#” (Erwähnen Sie die Nummer der beschädigten Festplatte anstelle von #) und drücke rückkehr
  • Warten Sie, bis Sie eine Popup-Meldung mit der Meldung „Die Volumes scheinen in Ordnung zu sein“ sehen, die die Reparatur der beschädigten Mac-Festplatte abschließt.

Inzwischen sollte klar sein, dass das Terminal nur verwendet wird, um die beschädigte Mac-Festplatte zu reparieren, aber nicht, um Daten davon wiederherzustellen.

In Anbetracht all der oben beschriebenen Faktoren ist es offensichtlich, dass es die klügste Wahl ist, sich auf eine Datenwiederherstellungssoftware zu verlassen, um Daten von einer Mac-Festplatte wiederherzustellen. Wenn Sie sich für eine weit verbreitete Remo Mac-Datenwiederherstellung entscheiden, können Sie auch Daten von festplatten wiederherstellen MAC.

Zusammenfassung

Nach den Beobachtungen hilft Ihnen die Verwendung des Zielfestplattenmodus, des Terminaldienstprogramms, des Festplattendienstprogramms oder des FSCK-Befehls nur bei der Fehlerbehebung oder Behebung der Fehler auf Ihrem Mac. Diese Methoden können nicht mit Datenwiederherstellungsmethoden verwechselt werden.

Bevor Sie den Zielfestplattenmodus oder eine andere Methode verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Ursache des Datenverlusts verstehen. In jedem Fall können Sie sich immer auf die Remo Mac-Datenwiederherstellungssoftware verlassen. Ein umfassendes Tool zur festplattendienstprogramm MAC wiederherstellen Datenverlustszenario.

Festplatten Wiederherstellung MAC was last modified: November 2nd, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*