Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Beheben Sie Outlook Verwendet Zurzeit eine Alte Kopie Ihres OST-Fehlers

Wenn Sie versuchen, auf die Outlook-Datei zuzugreifen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass die “Outlook verwendet zurzeit eine alte kopie ihrer Outlook datendatei OST. Beenden Sie Outlook, löschte die Datei, und starten Sie Outlook neu. Beim nächsten Senden/Empfangen wird automatisch eine neue Datei erstellt” Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie nicht auf die E-Mails in Outlook zugreifen. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, diesen Fehler zu beheben und auf die Outlook-Daten zuzugreifen. Wenn Sie bis zum Ende des Artikels bleiben, können Sie das Problem lösen und auf die Daten zugreifen.

Erstellen Sie das Outlook-Profil neu, indem Sie die alte OST-Datei löschen

Nach dem Löschen der alten OST-Datei erstellt Outlook beim nächsten Öffnen der Anwendung eine neue OST-Datei. Aber bevor Sie die alte OST-Datei löschen, wird empfohlen, eine Backup der alten OST Datei. Hier ist, was Sie tun können, um sicher die alte OST-Datei zu löschen.

  • Navigieren Sie zunächst zum Fenster Computer oder Datei-Explorer.
  • Dann geh zu C:\Users\( login name)\AppData\Local\Microsoft\Outlook
  • Suchen Sie die Datei mit der Erweiterung .ost
  • Kopieren Sie die Datei und fügen Sie sie auf Ihrem Desktop ein.
  • Löschen Sie nun die ursprüngliche OST-Datei im Stammordner
  • Starten Sie abschließend Ihre Microsoft Outlook-Anwendung neu.

Sobald Sie Outlook neu starten, wird der Sende-/Empfangsprozess automatisch initiiert und Sie können problemlos auf die Mails zugreifen. Das Löschen der alten OST-Datei hilft Ihnen jedoch nur dabei, die Posteingangs-E-Mails wiederherzustellen, nicht jedoch die benutzerdefinierten Einstellungen, Besprechungspläne und andere Attribute. Daher ist es sicherer, die beschädigte Datei zu reparieren.

Outlook bietet ein integriertes Dienstprogramm zum Reparieren der Outlook-Datendatei mit Scanpst. Sie können dieses Tool verwenden, um die beschädigte OST-Datei schnell zu reparieren. Scanpst hilft Ihnen jedoch nur bei der Reparatur kleinerer Beschädigungen. Darüber hinaus kann Scanpst auch weitere Schäden an der OST-Datei verursachen. Durch die Konvertierung der OST- in die PST-Datei können Sie jedoch problemlos auf den Inhalt der OST-Datei zugreifen.

Das Konvertieren einer alten beschädigten OST-Datei scheint schwierig, aber nicht unmöglich. Mit einem effektiven Tool wie dem Remo OST to PST-Konverter können Sie die beschädigte OST-Datei mühelos reparieren und konvertieren. Die robusten Reparaturalgorithmen der Software konvertieren die Outlook-Daten, ohne dass Informationen wie Kontakte, Besprechungspläne, Journale, benutzerdefinierte Einstellungen und andere Attribute verloren gehen. Laden Sie die Software jetzt herunter und testen Sie sie.download now to Recover Files from External Hard drive

Konvertieren Sie alte OST-Dateien in PST und nehmen Sie Ihre Daten in die Hand

Um die beschädigte OST-Datei zu reparieren, laden Sie die herunter und installieren Sie sie Remo OST in PST konvertieren Befolgen Sie die unten aufgeführten Anweisungen sorgfältig, und Sie können Daten aus einer alten Kopie der OST-Datei in eine PST abrufen.

  • Klicken Sie auf Open OST FileTaste, wechseln Sie zum OST-Datei Ziel.
  • Wählen Sie das entsprechende Outlook-Profil mit der Dateierweiterung (.ost) und klicken Sie auf Next
  • Klicken Sie nun auf BrowseKlicken Sie auf die Schaltfläche, um das Ziel Ihrer Wahl zum Speichern der konvertierten OST-Datei auszuwählen, und klicken Sie dann auf Convert Möglichkeit.
  • Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Fertig stellen.

Bonus-Tipp:  Sie können auch der Konvertierungsmethode folgen, selbst wenn es welche gibt Fehler in der OST Datei erkannt.

Fazit

Wenn dein outlook verwendet zurzeit eine alte kopie ihrer outlook datendatei OST Sie nicht auf die E-Mails zugreifen können, können Sie dieses Problem auf jeden Fall beheben, indem Sie die alte OST-Datei löschen, wie im Artikel erwähnt. Um sicherer zu sein, sollten Sie eine Sicherungskopie der alten OST-Datei haben. Dies liegt daran, dass Sie sich beim Zugriff auf Outlook-Daten immer auf die Sicherungsdatei verlassen können, wenn Sie trotz des Löschens der alten OST-Datei auf dasselbe Problem stoßen. Wenn Sie das Problem jedoch durch Konvertieren der Outlook-Datendatei lösen möchten, verwenden Sie den Konverter Remo OST in PST, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Standardbild
Remo Software
Artikel: 380

Schreibe einen Kommentar