Was ist eine WiFi-Fähige SD Karte? Und Wie man es Einrichten in Einer Kamera?

Da die meisten von uns entscheiden, unsere Bilder in sozialen Medien zu teilen, sind wir regelmäßig der Meinung, dass wir unser Kamerahandy aktualisieren müssen. Nun, natürlich wollen wir, dass unsere besten Bilder geteilt, gemocht, kommentiert werden. Aber wie toll wäre es, unsere Kamera wie eine DSLR zu tragen, die eine bessere Bildqualität hat und nicht warten muss, bis wir nach Hause kommen, um diese Fotos in das System zu übertragen. Dann finden Sie Zeit, um es in den sozialen Medien zu veröffentlichen. Wenn Sie nur die Fotos machen und sie sofort auf Ihre Handys übertragen und innerhalb weniger Minuten veröffentlichen oder in sozialen Medien teilen könnten, würde dies die Dinge auf jeden Fall sehr einfach und zeitsparend machen. Aber ist es möglich?

Nun ja, es ist jetzt möglich, dies mit WiFi-fähigen SD-Karten zu tun. Sie fragen sich vielleicht, was eine WiFi-fähige SD-Karte ist? Die Antwort ist einfach, es ist eine SD-Karte mit integriertem WLAN. Klingt auch einfach, das ist so, weil es ist. Es hat definitiv dazu beigetragen, Fotos schnell und unterhaltsam zu teilen. Es hat auch die Arbeit in gewissem Maße erleichtert, da die Dinge schneller sind, d. H. Wenn Sie ein professioneller Fotograf oder ein begeisterter, aktiver Social-Media-Mensch sind. Dies ist ohne Zweifel die SD-Karte für Sie.

Aber die Frage, die hier auftaucht, ist: Wie richtest du es in eine Kamera ein? Interessiert, um herauszufinden, wie einfach es in Ihrer Kamera eingerichtet wird, lesen Sie weiter…

Richten Sie die Wi-Fi-SD-Karte in Ihrer Kamera ein:

1. Zuallererst, wie bei einer normalen SD-Karte, müssen Sie lediglich die WiFi-SD-Karte in die Kamera im Kartensteckplatz stecken.

2. Beginnen Sie dann mit der Aufnahme von Bildern und denken Sie daran, dass das WiFi standardmäßig eingeschaltet ist, solange Ihre Kamera eingeschaltet ist.

3. Jetzt müssen Sie nur noch sicherstellen, dass Ihr Kamera SD-Karten WLAN über eine beliebige App mit Ihrem WLAN-Telefon verbunden ist. Diese Apps können auch variieren, wenn Ihr Telefon Android oder iPhone ist.

4. Sobald Sie überprüft haben, dass Ihr Telefon-WLAN mit demselben WLAN auf der SD-Karte verbunden ist, müssen Sie sich lediglich in einen Webbrowser einloggen. Sie können sich in einen beliebigen Webbrowser wie Chrome einloggen oder zur App gehen und dort Ihre Fotos durchsuchen.

Denken Sie daran, dass die Einrichtung sehr einfach ist und Sie Ihre Fotos übertragen, aber eine Sache, an die Sie sich erinnern müssen, ist die Verwendung einer WiFi-SD-Karte, die die Batterie Ihrer Kamera austrocknet. Wenn der Akku Ihrer Kamera ausgeht, geht Ihre WiFi SD-Karte daher mit. Achten Sie also immer auf die Akkulaufzeit Ihrer Kamera, während Sie wichtige Bilder aufnehmen. Im Moment gibt es einige gute WiFi-SD-Karten auf dem Markt und Sie müssen sich nicht darüber ärgern, welches gut ist. Alles, was Sie tun müssen, ist zu überprüfen, ob es für Ihre Kamera funktioniert, wenn es eine gute Geschwindigkeit hat und ein renommiertes Unternehmen ist. Sicherstellen dieser Dinge macht es einfacher, sich über eine App zu verbinden, die für Ihr Telefon, Tablet, Laptop usw. üblich ist.

Mit all den neuen Möglichkeiten, um Fotografie Spaß zu machen und aufregende neue Funktionen in der SD-Karte hinzuzufügen. Wenn du dich jemals aus irgendeinem Grund mit einer beschädigten Karte befindest, achte darauf, dass du dich daran erinnerst beschädigte bilder sd karte wiederherstellen.

 

Was ist eine WiFi-Fähige SD Karte? Und Wie man es Einrichten in Einer Kamera? was last modified: May 28th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*