Vereinfacht: Beschädigte Videodatei Reparieren iPhone | Nur 3 Klicks

“Bridgit” ein Film, der komplett auf dem iPhone gedreht wurde, wurde in Großbritannien mit einem renommierten Turner-Preis ausgezeichnet. Dies ist nur ein Beispiel, das zeigt, wie sich das auf iPhones aufgenommene Video auswirkt. Jede Beschädigung der aufgenommenen Videos kann zu Beschädigungen führen oder das Abspielen von Videos wird nicht mehr spielbar. Dieser Artikel wird mit einem unkomplizierten DIY-Handbuch zum Reparieren beschädigter iPhone-Videos zusammengestellt.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie iPhone beschädigtes videodatei reparieren mit wenigen Klicks:

Was verursacht die Beschädigung von Videos auf iPhones?

Sei es die Bearbeitung, Übertragung oder Speicherung, Video-Dateien auf dem iPhone sollte mit Sorgfalt behandelt werden. Bevor Sie sich mit der Reparatur von iPhone-Videos beschäftigen, werfen Sie einen Blick auf einige der Ursachen der iPhone-Videos:

– Header-Datei beschädigt
– Unterbrechungen beim Übertragen von Videos
– Durch unsachgemäße Konvertierungen von Video datei formaten können Videos nicht wiedergegeben werden
– Unterbrechungen beim Herunterladen von Videodateien

Dies kann einer der oben genannten Gründe für die Verfälschung Ihres iPhone-Videos sein. Im Allgemeinen haben alle iPhone-Videos das Format “.MOV”. Dieses Videodateiformat wird auf allen Geräten einschließlich Smartphones und Kameras häufig verwendet.

Wenn Sie versuchen, beschädigte iPhone-Videos mit unzuverlässigen Methoden aus dem Internet selbst zu reparieren, kann Ihre Videodatei weiter beschädigt werden. Daher ist es wichtig, dass Sie mit einer vertrauten und bewährten Methode arbeiten reparieren .MOV-Datei vom iPhone.

Bewährte Methode zum Reparieren beschädigter iPhone-Videos:

Mit einer Reihe von Lösungen, die im Internet verfügbar sind, um beschädigtes iPhone Video zu reparieren, kann die Auswahl der richtigen für Sie schwierig sein. Die beschädigten Videodateien sind bereits beschädigt. Es empfiehlt sich daher, eine Methode zur Reparatur Ihrer MOV-Datei zu wählen, die weitere Schäden einschränkt.

Remo Repair MOV ist das am häufigsten getestete Videoreparatur-Tool für alle Plattformen von Windows- und Mac-Betriebssystemen. Das MOV Reparieren Werkzeug priorisiert die Sicherheit der Videodatei, bevor daran gearbeitet wird.

Daher erstellt und erstellt die Software die Kopie der beschädigten Videodatei, um beschädigtes iPhone-Video zu reparieren. Somit Erzeugen auf Ihrem iPhone eine fehlerfreie abspielbar Video datei.

Remo Repair MOV ist Ihr sicherstes Ticket, um beschädigte oder beschädigte MOV / Mp4-Videodateien zu reparieren. Mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche behält die Software die Sicherheit beschädigter Videodateien als Priorität und arbeitet mit einer Kopie der Originaldatei, um beschädigte Videos zu reparieren. Das MOV Repair Tool ist für alle Plattformen von Windows und Mac verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden.

 

Beschädigte Videodatei Reparieren iPhone nur mit 3 Klicks:

Bevor Sie mit der Reparatur des beschädigten iPhone-Videos beginnen, importieren Sie die zu reparierende Datei auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer. Folgen Sie den Schritten, um ein beschädigtes iPhone-Video zu reparieren:

  • Download und Installieren Remo Repair MOV in deinem Computer.
  • Nach dem Start der Software, vom Hauptfenster klicken Sie auf Healthy File a auswählen healthy MOV file auf iPhone geschossen.
  • Jetzt vom selben Bildschirm aus klicke auf Corrupted file und wählen Sie das beschädigte iPhone-Video aus, das repariert werden muss.

  • Klicken Sie nun auf Repair Schaltfläche zum Reparieren beschädigter iPhone-Videos

  • Nach Abschluss des Reparaturvorgangs ermöglicht Ihnen die Software die Vorschau des reparierten MOV-Videos, bevor Sie sie am gewünschten Ort speichern.

Warum Remo Repair verwenden, um alle Videokorrekturen zu beheben?

Sei es ein beschädigtes, beschädigtes oder nicht abspielbares Video Remo Repair MOV ist die beste Wahl, wenn Sie beschädigte Videodateien reparieren. Die Software ist für die Behebung verschiedener Probleme im Zusammenhang mit den Dateiformaten MOV und Mp4 zugelassen. Einige der Gründe für die Verwendung von Remo Repair sind unten aufgeführt:

  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die die Wiederherstellung einer beschädigten MOV-Datei mit nur 3 Klicks gewährleistet
  • Zur Behebung aller beschädigten oder nicht abspielbaren MOV- und Mp4-Dateien
  • Gewährleistet die problemlose Reparatur beschädigter iPhone-Videos
  • Unterstützt die Reparatur von Videodateien, die auf verschiedenen Camcordern einschließlich GoPro und Drohnen aufgenommen wurden
  • Bietet eine kostenlose Vorschau der reparierten Videodatei.

Ursachen für die iPhone-Videokorruption verstehen:

  • Unterbrechungen beim Übertragen: Wenn Sie versuchen, Videos von Ihrem iPhone auf den Computer zu übertragen, können Unterbrechungen wie das plötzliche Herunterfahren des Computers oder das Auswerfen des Geräts Ihre Videodatei beschädigen.
  • Falsche Konvertierung des Dateiformats: Das Konvertieren von Videodateien von einem Format in ein anderes ist ein üblicher Vorgang. Allerdings, wenn es fertig ist jede unzuverlässige Software kann die Video-Datei beschädigt.
  • Videodatei wird nach der Bearbeitung nicht abgespielt: Manchmal werden Videodateien nach der Bearbeitung nicht mehr abgespielt. Dieses Problem tritt auf, wenn wichtige Daten des Videos nach der Bearbeitung beschädigt werden.
  • Quicktime-Fehler fehlschlägt Video spielen: Obwohl dies ein Problem mit dem Quicktime-Videoplayer zu sein scheint, kann es auch an einem Fehler des Videos liegen.

Wie Video Korruption auf Ihrem iPhone und Computer zu vermeiden?

Es ist immer eine Belohnung, wenn Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um Videokorrektur auf Ihrem iPhone und Ihrem Computer zu vermeiden. Folgen Sie diesen einfachen Hacks, um Videokorrekturen zu vermeiden:

  • Sei es Ihr iPhone oder Ihr Computer, stellen Sie sicher, dass Sie immer ein Backup der Daten haben. Auf diese Weise haben Sie auch im Fall einer Beschädigung eine Kopie einer fehlerfreien Videodatei.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Notstromversorgung verfügen, da bei der Übertragung von Video von einem Gerät die Videodatei beschädigt werden kann.
  • Verwenden Sie immer ein zuverlässiges Videokonverter Werkzeug, um Videobeschädigungen bei der Videokonvertierung zu vermeiden
  • Schützen Sie Ihren Computer mit einer vertrauenswürdigen Antivirensoftware vor Malware und Viren
  • Vermeiden Sie das Herunterladen von Videos aus unzuverlässigen Quellen, die an erster Stelle beschädigt werden können.

Fazit:

Mit dem Aufkommen hochoptimierter Kameras hat die Smartphone-Fotografie, insbesondere die iPhone-Fotografie, die nächste Stufe erreicht. Fotos und Videos, die auf dem iPhone aufgenommen wurden, sind nicht mehr nur Gedächtnis mehr, sondern bedeuten auch Geschäft.

Da Sie nun wissen, wie Sie diese wichtigen Videos beschädigen oder beschädigen können, müssen Sie sich keine Sorgen um den Verlust Ihrer iPhone-Videos machen. Nur für den Fall, dass Sie iPhone-Videos beschädigt haben, wissen Sie, was zu tun ist.

Teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, ob Sie beschädigte iPhone-Videos reparieren konnten.

Lesen Sie auch wie zu wiederherstellen iTunes Musik mit Remo Recover.

Vereinfacht: Beschädigte Videodatei Reparieren iPhone | Nur 3 Klicks was last modified: September 19th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*