Installieren Windows 10 Apps auf eine SD-Karte oder Andere Laufwerke

Alles begann mit Windows 10 November Update! Ja, Sie können die Apps jetzt herunterladen und auf einer SD-Karte oder anderen externen Speichergeräten installieren. Erleichtern Sie es Benutzern von kleinen Speichergeräten wie Tablets und anderen Geräten. Alles, was Sie tun müssen, ist die SD-Karte einlegen und alle gewünschten Apps installieren.

Einsetzen einer SD-Karte

Erwerben Sie zuerst eine SD-Karte, die zu Ihrem Gerät passt. Verschiedene Geräte verfügen über verschiedene SD-Kartensteckplätze. Wenn die SD-Karte nicht in den Steckplatz passt, sollten Sie eine kleinere wie eine Micro SD-Karte verwenden. Oft sind Micro-SD-Karten mit Adaptern erhältlich, die auch als größere SD-Karte funktionieren.

Beim Kauf einer SD-Karte kommt es nicht nur auf den Preis an. Es geht um die Speicherklasse. Sie möchten nicht die langsamste SD-Karte für die App-Installation kaufen und am Ende die App selbst verlangsamen. Seien Sie also vorsichtig bei der Auswahl einer SD-Karte.

So installieren Sie Apps auf einer SD-Karte?

Legen Sie eine SD-Karte, Speicherkarte oder ein anderes Speichergerät ein und öffnen Sie dann im Startmenü die App “Einstellungen“.

Gehen Sie nun im Settings-Programm zu “System” und dann “Lagerung“. Sie sehen die SD-Karte, die Sie in die Liste der Speicherlaufwerke eingefügt haben.

Scrollen Sie hier ein wenig nach unten, klicken Sie unter “Speicherorte speichern” auf “Neue Apps speichern unter”. Wählen Sie die Speicherkarte oder ein anderes Speicherlaufwerk und klicken Sie auf “Übernehmen“.

Sie haben hier eine andere Option – Sie können ein Laufwerk wählen, um neue Dokumente, Fotos, Musik oder Filme zu speichern.

Sie haben die SD-Karte nun als einen ausgewählten Speicherort für die Installation von Apps festgelegt. Gehen Sie zu Windows Store und installieren Sie die Apps so, wie Sie es normalerweise tun würden. Windows installiert die Apps nun auf einer SD-Karte oder einem anderen ausgewählten Laufwerk und speichert den Speicherplatz auf dem internen Laufwerk des Geräts. Jetzt können Sie alle Apps installieren, die sonst auf den kleinen Speichergeräten nicht möglich wären – darunter auch günstigere Windows 10-Laptops oder Tablets.

Verschieben Sie bereits installierte Apps auf die SD-Karte

Wenn Sie die obigen Einstellungen aktivieren, können Sie die Apps speichern, die Sie in Zukunft installieren. Die Apps, die Sie bereits installiert haben, werden jedoch nicht auf die SD-Karte verschoben. Es gibt verschiedene nicht unterstützende Methoden, um die installierten Apps zu verschieben, aber das wird auf lange Sicht nicht dem guten Zweck dienen. Dazu empfiehlt Microsoft eine einfache Lösung – deinstallieren Sie die Apps und diese wiederum wird automatisch aus dem internen Speicher entfernt. Und dann, installieren Sie die Apps erneut. Jetzt speichert Windows 10 diese Apps auf der SD-Karte.

Sehen wir uns an, wie Sie die Apps deinstallieren. Sie müssen die Apps über den Startbildschirm oder das Startmenü finden und lange drücken oder mit der rechten Maustaste auf die App klicken und “Deinstallieren” auswählen. Später können Sie im Windows Store nach dieser App suchen und diese herunterladen. Die App wird auf der SD-Karte installiert.

Was ist, wenn die SD-Karte entfernt wird??

Wenn Sie Ihre SD-Karte, Speicherkarte oder andere Speichermedien entfernen, funktionieren die Apps nicht. Selbst wenn Sie auf die Kachel klicken, um die App auszuführen, werden Sie nichts sehen. Wenn Sie möchten, dass die Apps wieder normal funktionieren, legen Sie einfach die SD-Karte ein oder schließen Sie das Speichergerät an Ihren Computer an. Alles wird gut funktionieren.

Rückgängig Einstellungen

Wenn Sie in Zukunft entscheiden, das externe Gerät nicht zum Speichern der Apps zu verwenden, gehen Sie im Settings-Programm zu “System” und dann zu “Lagerung” und wählen Sie “This PC” für “Neue Apps speichern unter” aus. Dadurch werden die neuen Anwendungen gespeichert, die auf dem internen Laufwerk heruntergeladen wurden. Die Apps, die bereits auf der SD-Karte gespeichert sind, werden jedoch nicht in den internen Speicher verschoben. Um diese Apps zu migrieren, müssen Sie dem Deinstallations- und Neuinstallationsprozess folgen.

Fazit

Das Installieren und Deinstallieren ist möglicherweise ein einfacher Vorgang, aber beim Ein- und Ausstecken der SD-Karte oder der Speicherkarte besteht die Gefahr einer Beschädigung der Karte. In diesem Fall können Sie zuverlässige Software für verwenden wiederherstellen von gelöschten dateien speicherkarte oder SD-Karte. Dies wird Ihnen beim Wiederherstellen der Daten helfen. Sie kommen sogar mit technischer Hilfe für jede Hilfe.

 

Installieren Windows 10 Apps auf eine SD-Karte oder Andere Laufwerke was last modified: December 9th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*