Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Festplattenrettung Software

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Wiederherstellen von Daten nach Format oder Partition Fehlern.

$109.97

$99.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

NTFS Boot Sector Reparieren

Der erste NTFS-Startsektor ist nicht lesbar oder beschädigt ist ein häufiges Problem auf Windows-Computern mit NTFS-Dateisystem. Wenn Sie auf diesen Fehler gestoßen sind und sich fragen, wie Sie den NTFS-Bootsektor reparieren können, ist dieser Artikel für Sie. Wir haben besprochen, wie man den NTFS-Bootsektor repariert, und sprechen auch über die Wiederherstellung von Daten aus einem beschädigten NTFS-Dateisystem mit einer leistungsstarken Datenwiederherstellungssoftware Remo Recover.

Das NTFS-Dateisystem ist effizienter und zuverlässiger als seine Vorgänger. NTFS ist jedoch nicht fehlerfrei und Benutzer verlieren immer Daten, wenn das Dateisystem beschädigt wird. In diesem Artikel werden wir über einen einzigartigen Fehler sprechen, der bekannt ist, dass der erste NTFS-Startsektor nicht lesbar oder beschädigt ist.

Mit diesem Artikel werden Sie nicht nur NTFS bootsektor reparieren, stellt aber auch Daten aus einem beschädigten NTFS-Dateisystem wieder her.

Methode 1: Wiederherstellen von Daten von einer nicht lesbaren oder beschädigten NTFS-Partition

Methode 2: Reparieren des nicht lesbaren NTFS-Startsektors

Stellen Sie Daten Wieder her Bevor Sie den nicht Lesbaren oder Beschädigten NTFS Bootsektor Reparieren

Sie können den nicht lesbaren NTFS-Bootsektor leicht reparieren, indem Sie die Festplatte neu formatieren. Beim Neuformatieren einer Festplatte werden jedoch wichtige darauf gespeicherte Daten gelöscht. Daher wird empfohlen, die Daten vor der Neuformatierung von einer nicht lesbaren NTFS-Partition wiederherzustellen.

Nutzen Sie ein altbewährtes partition wiederherstellung software um Daten von einer beschädigten NTFS-Partition wiederherzustellen.

Versuchen Sie, den NTFS-Bootsektor zu reparieren? Stellen Sie zuerst Ihre Daten von Ihrem beschädigten oder nicht lesbaren Laufwerk mit der Remo Partition Recovery Software wieder her und formatieren Sie dann einfach das NTFS-Dateisystem. Remo kann Ihre Daten sicher von Laufwerken mit schwerer Beschädigung wiederherstellen.

Laden Sie die Remo-Partitionswiederherstellungssoftware jetzt kostenlos herunter und probieren Sie sie aus.

free-download-for-win

HINWEIS: Wenn Sie die Verwendung der Partition mit nicht lesbarem NTFS-Bootsektor sofort beenden, werden die vorhandenen Daten überschrieben und die Daten dauerhaft gelöscht

Wie kann ich daten von einer nicht lesbaren oder beschädigten NTFS partition wiederherstellen?

Schließen Sie Ihre unlesbare oder beschädigte NTFS-Partition mit Festplatte an den Computer an und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

  • Herunterladen und installieren Remo festplatten wiederherstellung softwareauf deinem Computer
  • Zum Wiederherstellen einer Partition oder eines Laufwerks wählen Sie Recover Partitions Möglichkeit
  • Es wird geladen zur Verfügung Storage Deviceund Drive/Partitions auf dem Computer
  • Nach dem Scannen eines Speichergeräts oder einer Partition listet die Software alle auf dem jeweiligen Laufwerk vorhandenen Partitionen auf
  • Suchen Sie ein beschädigtes Speichergerät oder eine beschädigte Partition und klicken Sie auf Scan

screenshot of first step in using remo recover to recover data from unreadable or corrupt NTFS partition

  • Wiederhergestellte Daten können durch gespeichert werden data view und file type view

screenshot recovered data listed in File view type and data view type

  • Wählen Sie die gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf Save
  • Erwähnen Sie den Ort, den Sie speichern möchten.

Nachdem Sie erfolgreich Daten von einer nicht lesbaren NTFS-Partition wiederhergestellt haben, lesen Sie den nächsten Abschnitt, um zu erfahren, wie Sie den nicht lesbaren NTFS-Bootsektor reparieren.

NTFS Bootsektors Wiederherstellung | Wie kann Ich NTFS Bootsektor Reparatur?

Wenn der Bootsektor beschädigt wird, kann er vom Betriebssystem nicht gelesen werden. Eine sichere Möglichkeit, nicht lesbaren NTFS-Bootsektor zu reparieren, besteht darin, ihn neu zu formatieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen nicht lesbaren NTFS-Bootsektor neu zu formatieren

  • Schließen Sie das Laufwerk an Ihren Computer an
  • Wenn das Betriebssystem das Laufwerk erkennen kann, finden Sie das Laufwerk im Datei-Explorer
  • Wenn ein Laufwerk nicht erkannt wird, können Sie es über die Computerverwaltung formatieren
  • Computer ManagementStorage Disk Management
  • Auf der Registerkarte Datenträgerverwaltung können Sie Ihr Laufwerk suchen

recover ntfs boot sector

  • Nachdem Sie das Laufwerk gefunden haben, formatieren Sie es mit dem NTFS-Dateisystem neu

Remo Review

Remo wiederherstellen vorteile

  • Remo Recover ist nicht beschränkt auf ntfs partition wiederherstellen, Es unterstützt auch die Wiederherstellung von NTFS-5-, FAT-32-, ExFAT-, HFS- und HFS + -Dateisystemen
  • Sie können leicht verlorene Daten von Laufwerken wiederherstellen, die mit einem neuen Betriebssystem neu installiert wurden
  • Mit Remo wiederherstellen können Sie Daten von verschiedenen Speichergeräten wie SATA-Festplatten, SSDs, SD-Karten, SD-Laufwerken usw. wiederherstellen.
  • Im Vorschaumodus können Sie die Integrität der wiederhergestellten Daten vor dem Speichern überprüfen.
  • Wenn Sie große Laufwerke wiederherstellen, können Sie die Wiederherstellungssitzung speichern, was Ihre Arbeit erleichtert
  • Es ermöglicht Ihnen, wiederhergestellte Daten zu komprimieren. Es hilft, wenn der Speicherplatz knapp wird.

Gründe für nicht Lesbaren oder Beschädigten NTFS Startsektor

Bevor wir uns mit den Ursachen des nicht lesbaren NTFS-Bootsektors befassen, wollen wir uns näher damit befassen. Ein Bootsektor wird nur erstellt, wenn ein Laufwerk mit einem Dateisystem formatiert ist. Unabhängig von einer Anzahl von Partitionen auf einem Laufwerk gibt es nur einen Bootsektor pro Laufwerk.

Der Bootsektor enthält Informationen, die als Metadaten bezeichnet werden. Metadaten sind dafür verantwortlich, eine Zusammenfassung aller Inhalte auf dem Laufwerk zu führen. Außerdem werden alle vorgenommenen Änderungen protokolliert.

Wenn also die Metadatendatei manipuliert wird, werden die ersten Startsektoren beschädigt oder können nicht gelesen werden. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Bedingungen, die einen nicht lesbaren NTFS-Startsektor verursachen.

  • Defekte Branchen
  • Bootsektor-Virus
  • Falsche Startreihenfolge
  • Konvertierung von NTFS-Laufwerk zu RAW

Defekte sektoren

Fehlerhafte oder fehlerhafte Sektoren sind eine Gruppe von Sektoren, die nicht mehr reagieren. Der defekte Sektor ist ein typisches Problem bei den meisten Laufwerken. Dies kann durch übermäßige Nutzung des Laufwerks, unsachgemäße Wartung, Staub oder physische Schäden verursacht werden.

Wenn Sie mit Problemen konfrontiert sind, wie z. B. einer längeren Startzeit eines Laufwerks, dem Fehlen zufälliger Dateien oder dem Verkleinern des Speicherplatzes, besteht die Möglichkeit, dass Sektoren defekt sind. Sie können fehlerhafte Sektoren mit der Taste reparieren Check Disk oder chkdsk. Check Disk ist ein Windows-Hilfsprogramm zur Behebung von Festplattenproblemen auf NTFS- und FAT-Laufwerken. Läuft Chkdsk wird fehlerhafte Sektoren lokalisieren und reparieren, um sie wiederverwendbar zu machen.

Durch eine frühzeitige Reparatur kann eine Beschädigung des Laufwerks vermieden werden. Wenn es zu spät ist, können Sie das Laufwerk zwar reparieren, es kann jedoch Daten auf dem Laufwerk beschädigen.

Bootsektor virus

Der Bootsektor-Virus infiziert speziell den ersten Bootsektor eines Laufwerks. Sobald es das Laufwerk infiziert hat, wird es auf andere Laufwerke übertragen, sobald der Benutzer das Laufwerk startet. Zunächst werden Kopien der infizierten Dateien in nicht infizierten Regionen erstellt. Die Infektion beginnt mit der Beschädigung des Bootsektorcodes. Es ersetzt den vorhandenen Code durch einen beschädigten Startsektorcode.

Sobald Ihr Computer infiziert ist, können Sie Leistungsprobleme auf Ihrem Computer feststellen. Das Hochfahren dauert länger oder der Computer wird langsamer oder reagiert manchmal überhaupt nicht mehr. Wenn es sich nicht darum kümmert, stürzt der gesamte Bootsektor ab. Sie können das Problem mit dem Startvirus beheben, indem Sie die oben genannten Anweisungen befolgen.

Wie bei jedem anderen Virus ist Prävention die beste Lösung. Versuchen Sie, sich von unbekannten Quellen von Speichergeräten fernzuhalten und Ihr Virenschutzprogramm auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie den Bootsektor-Virus nicht rechtzeitig identifizieren können, wird das gesamte Laufwerk beschädigt. Die unglückliche Folge dieser Situation ist, dass Sie entweder nicht auf das Laufwerk zugreifen können oder die wertvollen Daten auf dem Laufwerk verlieren.

Überschreiben des boot sektors

Wie bereits erwähnt, enthält der Bootsektor Metadaten des Laufwerks. Das heißt, wenn Änderungen an einem Laufwerk vorgenommen werden, werden diese im Bootsektor aufgezeichnet. Während dieses Vorgangs besteht die Möglichkeit, dass einige Programme den Bootsektor überschreiben. Sobald der Bootsektor überschrieben wurde, wird er beschädigt.

Es gibt keine Anweisungen, um dies rückgängig zu machen. Sie können das Laufwerk reparieren, indem Sie es mit einem neuen Dateisystem neu formatieren. Denken Sie daran, dass das Neuformatieren eines Laufwerks zu Datenverlust führt. Wenn Sie Daten von einem neu formatierten Laufwerk wiederherstellen möchten, bleiben Sie bis zum Ende des Artikels erhalten.

Konvertierung von NTFS laufwerk zu RAW

Ein RAW-Partitionsfehler wird verursacht, wenn das Betriebssystem das Dateisystem auf dem Laufwerk nicht erkennen kann. Wenn ein erster Bootsektor nicht mehr lesbar ist, markiert das Betriebssystem das Laufwerk als RAW. Der RAW-Fehler kann bei allen Arten von Speichergeräten auftreten. Sobald auf einem Gerät dieser Fehler aufgetreten ist, können Sie nicht mehr auf die darauf gespeicherten Daten zugreifen. Der einzige Weg, auf Daten in einer RAW-Partition zuzugreifen, ist die Verwendung einer Datenwiederherstellungssoftware.

Es gibt keinen besseren Begleiter als Remo Recover unter verschiedenen Datenverlustszenarien. Sei es das Wiederherstellen von Daten von einer beschädigten Festplatte oder das Wiederherstellen von Daten von einem Speichergerät, auf das nicht zugegriffen werden kann, Remo Recover ist definitiv das Tool, das Sie ausprobieren sollten. Laden Sie das Tool jetzt kostenlos herunter und testen Sie es.

free-download-for-win

Fazit:

Der Bootsektor ist wichtig für das reibungslose Funktionieren des Betriebssystems. Manchmal kann der Bootsektor aus logischen Gründen beschädigt werden. Dieser Artikel beschreibt Situationen, in denen der erste NTFS-Startsektor nicht lesbar ist. Dieser Fehler verursacht normalerweise einen Startfehler des Speichergeräts. Wenn das Gerät nicht rechtzeitig repariert wird, führt dies zu Datenverlust.

Mit einer effizienten Datenwiederherstellungssoftware können Sie leicht Daten aus unzugänglichen Daten wiederherstellen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, gibt es andere wirksame Methoden für ntfs bootsektor reparieren Teile es uns im Kommentarbereich unten mit.

Standardbild
Remo Software
Artikel: 795

Schreibe einen Kommentar