Lernen Wie man Aktivieren oder Deaktivieren von Adobe Anwendungen

Es gibt nicht viele Leute, die wissen, wie man Adobe-Anwendungen aktiviert oder deaktiviert. Es ist in hohem Maße vorteilhaft, wenn Sie diese Dinge wissen. Die Aktivierung verbindet sich mit einer gültigen Benutzerlizenz. Im Allgemeinen ist der Aktivierungsprozess automatisch, wenn Sie sich anmelden. In einigen Fällen müssen Sie dies jedoch manuell tun, bevor Sie es verwenden. Außerdem können Sie mit einer einzigen Lizenz für Adobe-Software die Anwendung auf zwei Computern installieren. In ähnlicher Weise trennt die Deaktivierung eine Anwendung von einer gültigen Benutzerlizenz. Mit diesen wenigen Informationen entscheiden Sie bereits, welche App Sie von dieser Software aus aktivieren und deaktivieren möchten.

So, hier ist ein Artikel, der Ihnen Informationen darüber gibt, wie Sie Adobe-Anwendungen aktivieren und deaktivieren.

Aktivieren Sie Adobe-Anwendungen

Im Folgenden sind die am häufigsten verwendeten Apps, die Sie wissen möchten, wie Sie aktivieren, lesen Sie weiter.

Kreative Wolke, Acrobat DC

Wenn Sie mit Adobe, Creative Cloud, Acrobat Pro DC aktivieren müssen, klicken Sie einfach auf “Anmelden”, um Ihre Software zu aktivieren. Starten Sie die App und wählen Sie “Hilfe”> “Anmelden” (Ihre Adobe-ID) oder “Anmelden” über die Creative Cloud-Desktop-App.

Kreative Suite 6 (CS6) und früher

Für CS6 geben Sie Ihr Passwort in Ihre Adobe ID ein, um sich anzumelden und Ihre Software zu aktivieren. Tun Sie dies innerhalb der ersten sieben Tage der Nutzung.

Die Aktivierung von CS5.5, CS5, CS4, CS3 und früher erfolgt automatisch. Dies passiert, sobald die Software eine Internetverbindung erkennt oder die Software Sie auffordert, sie während der Installation zu aktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Software manuell zu aktivieren:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist.
  2. Anwendung starten.
  3. Wählen Sie – Hilfe > Aktivieren (wenn die Option dunkel ist, haben Sie Ihre Software bereits aktiviert).
  4. Melden Sie sich mit Ihrer Adobe-ID und Ihrem Passwort an, um Ihre Software zu aktivieren.

(Wenn Sie keine Adobe ID haben, suchen Sie nach der Option, um eine zu erstellen. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.)

Acrobat XI, X

Acrobat XI und X werden automatisch aktiviert, sobald die Software die Internetverbindung erkennt.

Wenn Sie Ihre Software manuell aktivieren möchten, können Sie immer die gleichen Anweisungen wie in Creative Suite 6 und früher befolgen.

Deaktivieren Sie Adobe Anwendungen

Sie wissen bereits, dass die Deaktivierung eine Anwendung von einer gültigen Benutzerlizenz trennt. Einmal deaktiviert, können Sie es jederzeit wieder aktivieren. Sie müssen die Anwendung nicht deinstallieren, nur weil Sie sie deaktivieren. Während Sie die Software deaktivieren, möchten Sie keine Daten Ihrer PSD-Datei verlieren. Aber, wenn Sie nicht vorsichtig sind, kann es eine Möglichkeit geben, es zu verlieren. Wenn und wenn das passiert, können Sie eine detaillierte informative Anleitung auf einem psd dateien reparieren.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die Adobe-Anwendung deaktivieren können, lesen Sie weiter.

Deaktivieren Sie Kreative Wolke

Sie können eine Creative Cloud App einfach deaktivieren, indem Sie sich abmelden. Starten Sie eine Creative Cloud App und wählen Sie – Hilfe> Abmelden (Ihre Adobe-ID). Sie können sich auch von der Kreativer Cloud Desktop App abmelden. oder deaktivieren Sie das Gerät von Ihrer Account Seite auf adobe.com.

Deaktivieren Sie Acrobat DC

  • Abonnement Version

Wenn Sie ein Acrobat DC-Abonnement haben, müssen Sie nur noch “Abmelden”, um die App zu deaktivieren. Starten Sie die App und wählen Sie – Hilfe> Abmelden (Ihre Adobe ID). Sie können auch durch Deaktivieren Sie das Gerät von Ihrem Konto Seite auf Adobe.com Abmelden

  • Nicht Abonnement (Standalone) Version

Wenn Sie eine eigenständige, nicht abonnierbare Version von Acrobat DC haben, melden Sie sich einfach in Acrobat ab, um sie zu deaktivieren. Starten Sie die App und wählen Sie – Hilfe> Abmelden (Ihre Adobe-ID).

Deaktivieren Sie Acrobat XI / X, Creative Suite 6 und früher

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist.
  2. Anwendung starten
  3. Wählen Sie Hilfe> Deaktivieren
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

(i) Anwendung deaktivieren oder anhalten: Diese Optionen deaktivieren die Software, behalten jedoch Lizenzinformationen auf Ihrem Computer bei. Wählen Sie eine dieser Optionen, wenn Sie die Software vorübergehend deaktivieren möchten. Dies funktioniert, wenn Sie vorhaben, es auf diesem Computer erneut zu aktivieren.

(ii) Permanent deaktivieren: Diese Option deaktiviert die Software und entfernt die Lizenzinformationen von Ihrem Computer. Wenn Sie die Software erneut auf demselben Computer verwenden möchten, geben Sie die ‘Seriennummer’ erneut ein.

Lernen Wie man Aktivieren oder Deaktivieren von Adobe Anwendungen was last modified: December 5th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*